Ihr Kaunertal im Sommer

Wo Sommerträume wahr werden

Wandern
Wanderwege
Gipfeltouren, Panoramawege, Weitwanderwege
...unterwegs auf den 250 km Wanderwegen im Kaunertal
Sommer- & Wanderbahnen
Hoch hinaus mit den Sommer- & Wanderbahnen
im Kaunertal & Fendels
Bergsteigen & Klettern
Die schönsten Gipfel erklimmen
in der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal
Rad & Bike
Mointainbike, Rennrad oder E-Bike
im Tiroler Kaunertal
Motorrad
Traumhafte Alpenpässe, langgezogene Serpentinen,...
Motorradfahrer erwartet im Kaunertal ein Paradies

Der abwechslungsreiche Kaunertaler Sommer

Eines ist sicher: Im Tiroler Kaunertal werden Sommerträume wahr! 

Wanderer, Bergsteiger, Kletterfreunde, Mountainbiker, Motorradfahrer oder ganz einfach Naturliebhaber – sie alle zieht es ins Kaunertal. Und das aus gutem Grund! Schließlich wird Ihr Sommerurlaub in der Naturpark- und Gletscherregion garantiert aktiv und abwechslungsreich. 

Sie möchten mit Ihrer ganzen Familie nach Tirol? Bitte, unbedingt! Viele Einrichtungen und Attraktionen sind besonders familienfreundlich. Spezielle Angebote wie die Summercard und die Tiroler Familiennester sorgen für unvergessliche Sommer-Erlebnisse. 

Hoch hinaus im Tal der Bergsteiger

Wandern, bergsteigen und klettern im Kaunertal

In der Tiroler Naturpark- und Gletscherregion sind Sie immer gut zu Fuß unterwegs. Dafür sorgen insgesamt 75 gut beschilderte und abwechslungsreiche Wanderwege, aber auch zahlreiche geprüfte Bergführer aus der Region. Egal, ob gemütlicher Wiesenspaziergang, abenteuerreiche Familienwanderung oder herausfordernde Gipfeltour – finden Sie Ihren Weg durchs Kaunertal! 

Alternativen zum Wandern, die immer beliebter werden: Bergsteigen und vor allem Alpinklettern. Für Letzteres ist das Tiroler Oberland auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Nicht umsonst ist die Region Teil des „Climbers Paradise“. Auf verschiedenen Kletterrouten und Bergsteigtouren die Ötztaler Alpen spüren, im wahrsten Sinne des Wortes! Klingt herrlich? Ist es auch – und im Kaunertal auf vielfältige Weise möglich. 
 

Die richtige Tour finden...
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-www.christianwaldegger.com

Auf zwei Rädern durch die Naturpark- und Gletscherregion

Sie möchten die Gegend nicht so gern zu Fuß, dafür aber umso lieber auf zwei Rädern erkunden? Auch Mountainbiker und Motorradfahrer fühlen sich in der Naturpark- und Gletscherregion wohl. Jede Menge zertifizierte Alpenstraßen und die schönsten Alpenpässe warten darauf, „erfahren“ zu werden. Im Kaunertal geben Sie auf Wunsch sogar in drei Ländern Gas – die Schwesterregionen Tiroler Oberland und Nauders am Reschenpass  machen’s möglich!  

Absolutes Highlight für Zweiradfans ist die Kaunertaler Gletscherstraße. Diese stellt für Radler sicherlich eine der größten sportlichen Herausforderungen in der Naturpark- und Gletscherregion dar. 


Radeln auf Traumstraßen

Rad & Bike

Motorrad-Highlights

entlang der schönsten Alpenpässe

Motorradfahren
© TVB Tiroler Oberland-Christian Drews

Gletscherstraße und Gletscherpark als weitere Sommer-Highlights

Sind Sie bereit für die wohl „schönste Sackgasse der Alpen“? Denn auch die dürfen Sie sich während Ihres Sommerurlaubs in Tirol auf keinen Fall entgehen lassen! Die Kaunertaler Gletscherstraße führt auf 26 Kilometern und mit 29 Kehren bis hinauf zum ewigen Eis. Bereits die Fahrt ist ein echtes Erlebnis, das höchstens vom Besuch der begehbaren Gletscherspalte getoppt wird. 

Auf den Spuren des Alpensteinbocks wandeln Sie im Gletscherpark Imst-Pitztal-Kaunertal. Kleine Besucher werden dabei stets vom Gletscherpark-Maskottchen „Kauni“ begleitet. Mit der Gletscherparkcard besuchen Sie die schönsten Naturhighlights der Region – und das ohne zusätzliche Kosten! Vom Pitztaler Gletscher über den Rifflsee bis hin zum Naturbadeteich im Pitz Park. 

Skifahren im Frühling? Auch das ist im Kaunertal möglich und ein außergewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie! Die breiten Pisten am Kaunertaler Gletscher sind bis Ende Mai hinein geöffnet. Hauptsaison ist und bleibt natürlich der Winter. Erfahren Sie deshalb auch gleich, was für Ihren Winterurlaub in der Naturpark- und Gletscherregion spricht.
 

Zu Besuch am Sommerberg Fendels

Ein weiteres absolutes Highlight, vor allem für Familien, ist der Sommerberg Fendels. Das im Winter beliebte Familienskigebiet bietet in der warmen Jahreszeit mindestens genauso attraktive Aktivitäten. Tierlehrpfad, barrierefreier Naturspielplatz, Wildbachtrail, Mountaincart – unvergessliche Familienmomente gibt’s überall in der freien Natur! 

Ein Tipp: Werfen Sie bereits vorab einen Blick auf die Sommer-Öffnungszeiten der Bergbahnen Fendels. So steht einem actionreichen Ausflug für Groß und Klein nichts mehr im Wege! 

Erlebnisse am Sommerberg Fendels
© Kaunertaler Gletscherbahnen-Daniel Zangerl

Im Naturpark Kaunergrat den Tiroler Sommer erleben

Wer wirklich voll und ganz in die Natur Tirols eintauchen möchte, ist im Naturpark Kaunergrat an der richtigen Adresse! Dieser Park erstreckt sich durch das Kaunertal, über das Pitztal und über Fließ und bietet seit 2003 ein unvergleichliches Naturerlebnis. Außerdem finden Sie dort das erste Naturparkhaus Tirols, welches die absolut sehenswerte Ausstellung „3.000 m VERTIKAL“ beherbergt.

Ob Rundwanderung oder Treppelweg – nicht nur das weitläufige Piller Moor ist immer einen Besuch wert. Wussten Sie, dass immer mehr Wanderwege im Kaunertal barrierefrei gestaltet werden? Lesen Sie mehr zur Naturpark- und Gletscherregion als Vorbild und Vorreiter für Barrierefreiheit! Und erfahren Sie außerdem, was den Naturpark Kaunergrat im Winter so reizvoll macht. 
 

Naturpark Highlights
© TVB Tiroler Oberland-Naturpark Kaunergrat-Daniel Zangerl

Summercards für die Region Tiroler Oberland

Eine Karte für unzählige Sommererlebnisse: Die Summercard ist Ihr Ticket zu einem abwechslungsreichen Familienurlaub in Tirol! Und es ist bei weitem nicht das einzige Angebot, das Ihnen Tür und Tor zu einem spannenden Aktivprogramm öffnet. Informieren Sie sich auch über die Summercard GOLD sowie über die Gletscherparkcard und die Kids Card. 

Übrigens: Je nach gewählter Summercard erhalten Sie vergünstigten oder sogar kostenfreien Zugang zu den Sommer-Bergbahnen. Von der Vielzahl an Aktivitäten ganz zu schweigen … Die Summercard ist für alle Gäste der Region Tiroler Oberland gratis. Die Summercard GOLD ist für vier in sechs Tagen (51,- Euro) oder für sechs in sieben Tagen (61,- Euro) erhältlich. 
 

Zu den Summercards und deren Leistungen
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-West Werbeagentur

Unterkünfte und weitere Informationen für Ihren Sommerurlaub

Jeder weiß: Neben der Gegend ist vor allem auch die Unterkunft entscheidend! Zumindest, wenn es um einen Sommerurlaub geht, an den man sich auch nach Jahren gern erinnert. Sichern Sie sich deshalb am besten gleich die besten Angebote und Unterkünfte in Feichten, Kauns, Kaunerberg und Fendels. Viele der Unterkünfte sind sogar barrierefrei

Das Kaunertal wurde als Urlaubsziel ausgesucht und die Unterkunft gebucht. Aber wie genau kommen Sie dorthin? Und wie wird das Wetter in der Naturpark- und Gletscherregion? Informieren Sie sich vorab außerdem über die Event-Tipps und das aktuelle Wochenprogramm!

Jetzt online die richtige Unterkunft finden
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Beatrix Haslwanter
© Quellalpin Kaunertal-Andreas Schalber
Bad, Sauna, Freizeit
Quellalpin Kaunertal
Hier eintauchen

Lust auf Sommer?

Kaunertal
im Sommer
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Team Media-Floh Achenrainer

Veranstaltungen & Events

-
Skishow

-
My wildeside Wochen

-
Feeride Testival

Die Eventserie zieht das FreerideTestival am 21. und 22. März 2020 in das sonnige Tiroler Oberland. Der Freeride-Hotspot Kaunertaler Gletscher zählt zu den besten und schneesichersten Freeride-Revieren der Alpen.

-
Spring Classics

- 00:00
Tour of the Alps 2020

Die Tiroler Etappenorte 2020
Die Tiroler Streckenführung der Tour of the Alps 2020 ist der perfekte Mix zwischen radsportspezifischer Tradition und neuen Impulsen. Bereits zum dritten Mal ist Innsbruck Etappenort der Tour of the Alps, sowohl als Zielort der ersten Etappe als auch als Startort der zweiten. Neueinsteiger sind das Kaunertal, welches mit Feichten den Zielort der zweiten Etappe stellt, sowie Imst, als Startort der dritten Etappe.

Events & Veranstaltungen

Rodelabend
-
Schnupperkurs Schneeschuhwandern
-
Stockschießen in Fendels
-
Schneeschuhwandern für Fortgeschrittene
-
-
TRENDYTIONAL TYROLER ABEND

Das neue BERGERLEBNIS in Nauders! Moderene trifft Tradition - Jeden Dienstag auf der Stieralm

- 12:30
Schürzenjäger live

Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen live auf der Schneebühne am Bergkastel

- 17:30
Heartbeat Charity Dinner

Moderne trifft Tradition - Charity Dinner

-
Green Days

Flowige Trails, atemberaubendes Bergpanorama und Spaß mit Freunden: 

- 18:00
Classico Nauders

Viele Kurven, schnelle Passagen - ein exklusives Rally-Feeling für alle Olstimer Enthusiasten. 

Events & Veranstaltungen

PISTENBULLY BREAKFAST TOUR
-
Après Ski Party mit "Albert's Trompetenexpress"
-
Winterwanderung nach Altfinstermünz
-
geführte Winterwanderung am Mutzkopf
-
-
Top 10 Tipps - Für Frühlingsgefühle im Winter

- 10:00
Mittelalterfest

Die altehrwürdigen Gemäuer von Altfinstermünz laden am 21. Mai 2020 zum Mittelalterfest

- 08:00
Tschingls 3D Bogensportturnier 2020

Das 8. Turnier des Bogensportclub Pfunds findet am 23. Mai 2020 in der Parcoursanlage Tschingls statt.

-
Juni Bluama Zeit

von 01. Juni bis 30. Juni

Um unseren Gästen die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema Wiesen, an Führungen in Betrieben und auf Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen. Die Wiesen in den Alpen sind etwas Besonderes, vor allem im Frühsommer, wenn die zahlreichen Kräuter und bunte Blumen blühen. Das Wiesenmonat endet mit dem Wiesenfest, bei dem es neben Musik und zahlreichen Ständen von regionalen Produzenten auch einen Infos zur Insekten - und Pflanzenbestimmung geben wird. 

-
Salomon 4 Trails 2020

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 10. – 13. Juni 2020 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee.

Events & Veranstaltungen

Natur im Fokus -wandern & fotografieren
-
Geführte Schnupper-Schneeschuhwanderung
-
Winter.Wander.Bus Kobl
-
Fütterung im Wildtiergehege Feichti am Kobl
-