Naturpark Kaunergrat im Winter

Tiroler Winterzauber hautnah erleben

Im Naturpark Kaunergrat tauchen Sie voll und ganz in den Winter ein!

Denn bei einer Wanderung oder Langlaufrunde durch traumhafte Schneelandschaften ist der Alltag schnell vergessen. Spüren Sie den einzigartigen Tiroler Winterzauber – bei genussvollen Schneeschuhtouren am Berg oder bei rauschenden Abfahrten mit der Rodel. 

Von Schneeschuh-Schnupperkursen bis Spurenlesen: In der Kaunertaler Naturpark- und Gletscherregion ruft das Abenteuer Winterwildnis! Lesen Sie mehr zu den abwechslungsreichen Highlights des winterlichen Naturparkprogramms. 

Glitzernde Schneekristalle verzaubern die Welt

Winterwanderweg Harbe im Naturpark Kaunergrat

Verschneite Wiesen, glasklare Luft, tiefe Stille – genießen Sie die unberührte Natur bei einer ausgedehnten Winterwanderung. Im Naturpark Kaunergrat führt diese in die malerischen "Harbe Wiesen". Dabei gehen Sie die ganze Zeit auf der Sonnenseite – aber bleiben Sie bitte stets auf dem 5,6 Kilometer langen Winterwanderweg. Denn auch viele Waldtiere wissen die bezaubernde Landschaft im Naturpark Kaunergrat zu schätzen. Vielleicht erhaschen Sie den einen oder anderen Blick auf ein scheues Reh oder einen stolzen Hirsch....Hunde dürfen selbstverständlich, an der Leine, mit dabei sein. 

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Martin Lugger

Schneeschuhwandern in der Tiroler Naturpark- und Gletscherregion

Wer gern auf großem Fuß unterwegs ist, wird Schneeschuhwanderungen lieben! Auch hier gilt: Auf den ausgewiesenen Routen bleiben und die Reviere der ruhenden Wildtiere respektieren. Bgleitet mit etwas Glück erspäht man das eine oder andere scheue Reh versteckt hinten schneebedeckten Zweigen. Mit Riesenschritten gehen Sie Ihrem ganz besonderen Wintererlebnis entgegen!

Ausgewählte Tourentipps im Naturpark Kaunergrat sind:

  • Harbe Weiher: leichte 2,5 Kilometer für zirka 1,5 bis 2 Stunden
  • Feigwasserrunde: ergiebigere 3 Kilometer für etwa 2 Stunden
  • Görfen Moor: genussreiche 4,5 Kilometer für zirka 3 Stunden
  • geführter Schnupperkurs: 3 Stunden vom Naturparkhaus Kaunergrat aus

Bereit für Ihr „Winter-Gspiar“? Lernen Sie das Kaunertal bei dieser außergewöhnlichen Schneeschuhwanderung kennen. Vier Stunden lang gibt die „Gspiar-Führerin“ die Faszination Winter an ihre Begleiter weiter. Dabei geht es Schritt für Schritt durch die facettenreiche Winterlandschaft Tirols. 
 

Programm Naturpark Kaunergrat
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Martin Lugger

Langlaufen durch den Naturpark Kaunergrat

Ob Skating oder Klassisch – Langlauffans sind im winterlichen Naturpark Kaunergrat auf einer der folgenden Runden unterwegs:

Der Einstieg in die gut gespurten Loipen befindet sich direkt beim Naturparkhaus. Ganz entspannt durch den Winter gleiten oder sich inmitten der weißen Harbe Wiesen so richtig austoben? Sie haben die Wahl!
 

zu den Loipen
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Martin Lugger

Von der Gogles Alm auf die Rodelbahn

Eine flotte Rodelpartie gehört für Sie in einem gelungenen Winterurlaub dazu? Im Naturpark Kaunergrat wird von der Gogles Alm aus gestartet! Diese erreichen Sie nach 1,5 bis 2 Stunden und 450 zurückgelegten Höhenmetern. Auf die verdiente Stärkung folgt die Abfahrt – fünf Kilometer auf der perfekt präparierten Rodelbahn Richtung Tal. Leihrodeln gibt es beim Hüttenwirt Joachim.

Gut zu wissen: Im Winter fährt ein öffentlicher Bus zum Naturparkhaus Kaunergrat. Erfahren Sie, was das Kaunertal im Winter neben dem Naturpark besonders macht – vor allem auch für Familien! Soviel sei verraten: Das Gletscherskigebiet und ein vielseitiges Adventprogramm sind nur zwei von vielen Highlights. 
 

Zu den Rodelbahnen
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Martin Lugger
- 07:00
Kaunertaler Gletscherkaiser XXL Radmarathon

- 06:30
Dreiländergiro

-
Musi Fest der Musikkapelle Kaunertal

3 Tage Zeltfest im Kaunertal

Events & Veranstaltungen

Landecker Frischemarkt
-
Kräuterwanderung
-
Die Welt der Bienen
-
Stadtfest Landeck
- 00:00
-
Green Days

Flowige Trails, atemberaubendes Bergpanorama und Spaß mit Freunden: 

- 18:00
Classico Nauders

Viele Kurven, schnelle Passagen - ein exklusives Rally-Feeling für alle Olstimer Enthusiasten. 

- 08:00
Salomon 4 Trails 2020

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 10. – 13. Juni 2020 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee. 

-
Father & SonDays 2020

19. - 21. Juni 2020 in Nauders am Reschenpass 

-
Girodays 2020

Nauders krönt Radsport-Kaiser

14.06.2020 - Kaunertaler Gletscherkaiser

25.06. - 27.06.2020 - Race Across the Alps

26.06.2020 - Nightrace

28.06.2020 - Dreiländergiro

Events & Veranstaltungen

Landecker Frischemarkt
-
Frühjahrskonzert
- 20:15
Mittelalterfest
- 11:00
Easy Biketour
-
- 10:00
Mittelalterfest

Die altehrwürdigen Gemäuer von Altfinstermünz laden am 21. Mai 2020 zum Mittelalterfest

- 08:00
Tschingls 3D Bogensportturnier 2020

Das 8. Turnier des Bogensportclub Pfunds findet am 23. Mai 2020 in der Parcoursanlage Tschingls statt.

Detaillierte Infos zum Turnier und zum Programm finden Sie unter www.bogensport-pfunds.at.

Turnieranmeldung

-
Juni Bluama Zeit

von 01. Juni bis 30. Juni

Um unseren Gästen die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema Wiesen, an Führungen in Betrieben und auf Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen. Die Wiesen in den Alpen sind etwas Besonderes, vor allem im Frühsommer, wenn die zahlreichen Kräuter und bunte Blumen blühen. Highligt des Wiesenmonats ist das Wiesenfest, bei dem es neben Musik und zahlreichen Ständen von regionalen Produzenten auch einen Infos zur Insekten - und Pflanzenbestimmung geben wird. 

- 10:00
Wiesenfest

Als besonderes Highlight des Wiesenmonats wird am Sonntag, 7. Juni 2020 am Hof Aster in Untertösens gefeiert.

-
Salomon 4 Trails 2020

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 10. – 13. Juni 2020 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee.

Events & Veranstaltungen

Schnapsverkostung
-
Wanderbus Radurschl
-
Wanderbus Aifner Alm
-
Wanderbus Tschey
-