Die Sommer-Bergbahnen im Kaunertal

Wenn sich Sommergefühle „anbahnen“

Mit den Bahnen im Kaunertal „erfahren“ Sie die Tiroler Berge bis hinauf auf 3.113 Meter!

Bereit für Ihre Fahrt ins Bergglück? Dann nichts wie los! Die Sommer-Bergbahnen der Naturpark- und Gletscherregion sind sichere Transportmittel. Und sie bieten außerdem beeindruckende Panoramablicke auf die umliegenden Ötztaler Alpen. 

Wann und zu welchen Preisen die Karlesjochbahn am Kaunertaler Gletscher und die Bergbahnen Fendels fahren? Der folgende Überblick gibt die Antwort. Vielleicht geht es auch für Sie schon bald hoch hinaus im Tal der Bergsteiger! Neu -schweben Sie über den Gletscher mit der neuen Falginjochbahn auf 3.113 m Seehöhe.

Die Karlesjochbahn & Falginjochbahn am Kaunertaler Gletscher

Schweben Sie über den Dingen! Die Karlesjochbahn & Falginjochbahn macht’s möglich – und bringt Sie auf den Kaunertaler Gletscher bis auf 3.113 Meter.
Preise Bahnen Erwachsene Kinder
Berg- & Talfahrt je Bahn 19,50 13,50
  • Preise in Euro
  • Einzelpreise für die einmalige Benützung
  • Für Besitzer der Gletscherpark Card gratis
  • Ermäßigt mit Summercard GOLD - Kinder bis Jhg. 2006 frei 


Öffnungszeiten Bergbahnen & Restaurant am Kaunertaler Gletscher

Bahnbetrieb für Karlesjochbahn oder Falginjochbahn im Sommer 2020:

  • Bergbahn täglich von 10:00-16:00 Uhr geöffnet
  • Restaurant Weißsee täglich geöffnet von 08:00-16:30 Uhr - Tel. +43 (0) 5475 5566
  • begehbare Gletscherspalte von Juni bis Anfang Skibetrieb täglich geöffnet
     

Hoch hinaus bis auf über 3.113 m Seehöhe

Bei einer Fahrt mit der Karlesjochbahn (3.108 m) oder der Falginjochbahn auf 3.113 m schwebt man regelrecht über die Gletscherwelt. Von der behindertengerechten Aussichtsplattform am Karlesjoch haben Besucher ein fulminantes Dreiländer-Bergpanorama.

Bis zu den Talstationen der Bahnen auf 2.750 Metern Seehöhe gelangt man bequem auf der Kaunertaler Gletscherstraße. Cool bleiben heißt es dort, wenn man mitten im Sommer nur 300 Meter vom Gletscherrestaurant entfernt geradewegs ins ewige Eis geführt wird. Die begehbare Gletscherspalte ist ein Muss in jedem Urlaub!

Ebenso die Fahrt bis zur Bergstation: Die dortige Aussichtsplattform bietet den spektakulärsten Dreiländerblick der Alpen, u. a. mit Weißseespitze (3.518 m - A) und Weißkugel (3.712 m - A), Ortler (I) und der Bernina Gruppe (CH).

Weitere Highlights: das Gletschertor, die Zunge des Gepatschferners oder die Seeles-Seen (ideal für Familien!). 

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertaler Gletscherkaiser-Sportograf
© Kaunertaler Gletscherbahnen-Daniel Zangerl

Die Bergbahnen Fendels

Sie zieht es nach Fendels? Informieren Sie sich neben den Bergbahnen auch über das Mountaincarting und den Biketransport am Sommerberg.
Bergbahnen Fendels

Erwachsen
Normaltarif

Erwachsene
ermäßigter Tarif
Kinder
Normaltarif
Kinder
ermäßigter Tarif
Einzelfahrt eine Bahn 12,50 11,00 8,00 7,00
Einzelfahrt beide Bahnen 15,00 14,00 9,00 8,00
Berg- & Talfahrt eine Bahn 15,00 14,00 9,00 8,00
Berg- & Talfahrt beide Bahnen 19,00 17,50 12,00 11,00
Tageskarte Fendels 24,50 22,50 17,00 15,00
2 Tage Fendels 39,00 35,00 27,50 25,50
6 Tage Fendels 58,50 52,50 41,00 37,00
  • Preise in Euro
  • Einzelpreise für die einmalige Benützung
  • Für Besitzer der Gletscherpark Card und Summercard GOLD gratis
  • Kindertraif von Jhg. 2011 bis 2005
  • Kinder ab Jhg. 2012 und jünger sind frei
  • Kinderfreifahrt- Kinder ab Jhg. 2012 und jünger fahren gratis
  • Inhaber einer vollständig ausgefüllten Summercard oder Gästekarte des Bezirkes Landeck erhalten den ermäßigten Tarif


Öffnungszeiten Bergbahn & Restaurant am Sommerberg Fendels

Bahnbetrieb für Bergbahnen Fendels Sommer 2020: 

  • Sommerberg Fendels bis 13.09.2020 täglich von 9:00-16:45 Uhr geöffnet
    ab 13.09. bis 18.10.2020 Donnerstag UND Sonnstag von 9:00-16:45 Uhr geöffnet
  • Restaurant Sattelklause während der Betriebszeiten der Bergbahnen von 9:00-16:30 Uhr geöffnet - Tel. +43 (0) 5472 61 60 23
  • Bei Schlechtwetter kein Bahnbetrieb: Infohotline unter +43 (0) 664 81 61 775

Biketransport

Mit der Seilbahn Ried-Fendels und Sesselbahn Sattelboden möglich (Trailbikes nur mit Seilbahn Ried-Fendels möglich!!)
1 Fahrt 3,50
Tageskarte 7,00

 

Sommerberg Fendels

Das kleine Bergdorf Fendels liegt malerisch auf einem Hochplateau am Eingang des Kaunertales auf 1.356 Meter Seehöhe. Sie erreichen Fendels entweder über eine gut ausgebaute Straße oder bequem mit der Gondelbahn von Ried im Oberinntal. Direkt im Ort befindet sich die Talstation der Vierer-Sesselbahn, die zum Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderwege und Bergtouren führt. Viele Wege und breite Pfade sind sogar kinderwagentauglich.

Ein guter Tipp – weil ebenfalls für Kinderwägen befahrbar – ist der Tierlehrpfad in Fendels von der Sattelklause zur Fendler Alm: Auf übersichtlichen Tafeln erfährt man viel über die heimische Tierwelt.

Ebenfalls empfehlenswert: Der Wanderweg über die Fendler Alm (bewirtschaftet) zur Anton-Renk-Hütte. Von hier geht es weiter zur Stalanzer Alm (bewirtschaftet). Dazwischen wartet das Naturschauspiel des 160 m hohen Wasserfalls Fallender Bach. Die gesamte Wanderung dauert 3 bis 4 Stunden.

Oder Sie genießen die Sonne auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Sattelklause (bewirtschaftet und tägl. geöffnet). Der Nachwuchs vergnügt sich inzwischen am direkt davor  liegenden Abenteuerwald Sattelboden mit Abenteuer Baumhaus, Trampolin, Schaukeln, Rutschen, Wasserpark, Erlebnisrundwanderung und Kneippanlage. Neu ab Sommer 2020 - wer die Natur auf Schritt und Tritt spüren möchte, tut dies auf einem Barfuß- Waldbadeweg.

Ein weiteres Highlight am Sommerberg ist der Wildbachtrail. Dieser Biketrail führt von Fendels "downhill" zur Talstation der Seilbahn Ried-Fendels. Bequem geht`s wieder nach oben mit der Gondelbahn. Action und Spaß sind hier vorprogrammiert.

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl
© Kaunertaler Gletscherbahnen-Daniel Zangerl

Mountaincarting

Rasantes Downhill Vergnügen mit Mountaincarts täglich möglich während der Betriebszeiten der Bergbahnen von 9:00-16:45 Uhr.
  Erwachsene Kinder
1 Fahrt (ohne Bergfahrt Sesselbahn) 9,00 9,00
     
-
35. Kaunertal Opening 2020

Mit dem Slogan „back to freedom – back on snow” wird der Snowpark Kaunertal bereits zum 35. Mal mit dem renommierten Kaunertal Opening eröffnet. Unter den Vorzeichen des heurigen herausfordernden Jahres liegt der Fokus mehr denn je am Berg. Die weiten Flächen und Pisten, so wie der über 2 km lange Snowpark Kaunertal aka #naturerun bieten optimale Bedingungen um sichere erste Tage im Schnee zu genießen. 

Events & Veranstaltungen

Nordic Walking Touren
-
Natur im Fokus
-
Landecker Frischemarkt
-
- 00:00
Classico Nauders

Viele Kurven, schnelle Passagen - ein exklusives Rally-Feeling für alle Olstimer Enthusiasten. 

Voraussichtlicher Termin 10.10.2020 - Terminänderungen vorbehalten!

- 12:30
Schürzenjäger live

Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen live auf der Schneebühne am Bergkastel

-
Girodays 2021

Nauders krönt Radsport-Kaiser

Girodays 2021 von 20.06. - 27.06.2021 

 

- 00:00
BIke Transalp

Am 04. Juli 2021 startet die 23. Auflage des legendären Etappenrennens in Nauders.

- 08:00
Salomon 4 Trails 2021

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 07.07. – 10. 07.2021 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee. 

Events & Veranstaltungen

Oldtimer Grand Prix Reschenpass
-
Erntedank
- 09:00
Easy Biketour
-
Natur - geführte Wanderung
-
-
35. Kaunertal Opening 2020

Mit dem Slogan „back to freedom – back on snow” wird der Snowpark Kaunertal bereits zum 35. Mal mit dem renommierten Kaunertal Opening eröffnet. Unter den Vorzeichen des heurigen herausfordernden Jahres liegt der Fokus mehr denn je am Berg. Die weiten Flächen und Pisten, so wie der über 2 km lange Snowpark Kaunertal aka #naturerun bieten optimale Bedingungen um sichere erste Tage im Schnee zu genießen. 

- 10:00
Mittelalterfest

Die altehrwürdigen Gemäuer von Altfinstermünz laden am 13. Mai 2021 zum Mittelalterfest

- 08:00
Tschingls 3D Bogensportturnier 2021

Das 8. Turnier des Bogensportclub Pfunds findet am 15. Mai 2021 in der Parcoursanlage Tschingls statt.

Detaillierte Infos zum Turnier und zum Programm finden Sie unter www.bogensport-pfunds.at.

Turnieranmeldung

-
Juni Bluama Zeit

von 01. Juni bis 30. Juni 2021

Um unseren Gästen die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema Wiesen, an Führungen in Betrieben und auf Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen. Die Wiesen in den Alpen sind etwas Besonderes, vor allem im Frühsommer, wenn die zahlreichen Kräuter und bunte Blumen blühen. Highligt des Wiesenmonats ist das Wiesenfest, bei dem es neben Musik und zahlreichen Ständen von regionalen Produzenten auch einen Infos zur Insekten - und Pflanzenbestimmung geben wird. 

 

- 10:00
Wiesenfest

Als besonderes Highlight des Wiesenmonats wird im Juni 2021 das Wiesenfest in Untertösens gefeiert.

Events & Veranstaltungen

Montag - geführte Easy Mountainbike Tour
-
Menschen & Geschichte
-
E-Bike Tour Relax - Sport Monz
-
Dienstag - Einsteigertour E-Bike
-