Eisklettern im Tiroler Kaunertal

Je kälter, desto besser!

Im Kaunertal geht es auch im Winter in die Vertikale!

Warum sich nicht nur Skifahrer auf Minusgrade freuen? Eisklettern ist das Zauberwort – und zieht nicht nur erfahrene Alpinisten, sondern auch immer mehr mutige Urlaubsgäste in seinen Bann.

Mit Eispickel und Steigeisen in vereiste Gletscherwände und auf gefrorene Wasserfälle: Sind auch Sie bereit für diese sportliche Herausforderung inmitten wahrer Kunstwerke der Natur?

Die Top-3-Eiskletterrouten im Kaunertal

Angst vor Lust, der gelbe Fluss und der Zwirn. Sie fragen sich, was das zu bedeuten hat? Dabei handelt es sich um die klangvollen Namen von drei der besten

Eiskletterrouten in der Tiroler Naturpark- und Gletscherregion:

  • Angst vor Lust: Frei hängender Eiszapfen, anspruchsvoll und vor allem mental fordernd, mit einer Eisfallhöhe von 130 Metern, Schwierigkeitsgrad 3 bis 6 und 15 Minuten Zustieg
  • Der gelbe Fluss: Eher kurze, aber kräftezehrende Route mit Eissäulen von bis zu 20 Metern Höhe, einer Eisfallhöhe von 130 Metern und Schwierigkeitsgrad WI 5
  • Der Zwirn: herausfordernd, Eisfallhöhe 160 Meter, Schwierigkeitsgrad WI 6, 30 Minuten Zustieg, Abstieg per Abseilen an Bohrhaken oder Eissanduhren

 

Sind Sie bereit für Ihre sportliche Herausforderung im Eis? Falls nicht, machen die Kaunertaler Profis Sie im Nu eiskletterfit!
 

Kaunertaler Bergführer
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Florian Schranz

Mit Kaunertaler Expertise sicher am Seil

Nicht nur im Sommer, auch im Winter sind die Kaunertaler Bergführer für Urlauber da! Informieren Sie sich über das umfangreiche Wochenprogramm an alpinen Kursen und individuellen Touren. Eine weitere erstklassige Anlaufstelle für Eisklettern ist die Alpinschule Top Alpin von Florian Schranz . Diese bietet modernes Eis- und Mixedklettern an und führt Sie in Grundkursen, Spezialkursen oder Trainings sicher an den Eissport heran. Die Preise bewegen sich um die 300 Euro pro Kurs.

Sie möchten konkrete Lektüre zum Thema Eisklettern? Im Infobüro Kaunertal erhalten Sie den Eiskletterführer für das gesamte Tiroler Oberland. Darin zu finden: eine praktische Routenübersicht und detaillierte Beschreibungen der einzelnen Eisfälle.

Eiskletterführer Kaunertal
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Martin Lugger

Die Eisfälle der Naturpark- und Gletscherregion auf einen Blick

Unter den einfachen, mittelschweren und anspruchsvollen Routen im Kaunertal findet jeder Kletterer seinen Eisfall. Egal, ob Sie gerade mit dem Eissport anfangen oder bereits jahrelange Erfahrung haben – wagen Sie sich in der Naturpark- und Gletscherregion an einen der mehr als 20 gefrorenen Wasserfälle heran: 

Übersichtskarte Eisfälle Kaunertal
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal

Die Eiskletterfälle im Detail in der Region Kaunertal

Eisklettern
Zwirn | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Gsallbachfall Sunline | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Eiszwillinge | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Zehn Sterne Fall | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Angst vor Lust | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Verschneidung | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Der Gelbe Fluss | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Eissäule Unterhäuser | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Kombi-Trak | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Eisklettern
Mühlbachfall | Kaunertal
Zu den weiteren Infos

Das Kaunertal ist nicht nur im Sommer ein „Climbers paradise“ - auch im Winter kommen Sie voll auf Ihre Kosten!

Klettern ist nicht nur ein kaltes, eisiges Vergnügen, sondern für viele Sportbegeisterte auch im Sommer ein echter sportlicher Genuss! Die Plattform „Climbers paradise“ ist dabei der Tiroler Hotspot für alle Kletterfreunde und Bergsteigfans. Nicht nur das Kaunertal, sondern auch die Schwesterregionen Tiroler Oberland und Nauders am Reschenpass gehören dieser riesigen Klettercommunity an. Warum warten? Besuchen Sie DIE Urlaubsregion für alle Bergkraxler!  

Mehr zu „Climbers paradise“ 
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal
-
Fallruns Kaunertal

Was im Frühling die Spring Classics sind, das sind im Herbst die #FALLRUNS im Snowpark Kaunertal. Wir freuen uns gemeinsam am Berg zu sein – die Natur zu erleben und natürlich den 2 km langen #naturerun – Snowpark Kaunertal zu „shredden“. Mit Abstand und Eigenverantwortung steht einem Tag im Park mit Sicherheit nichts im Wege!

-
Spring Classics

Stolz präsentieren wir den neuen #NATURERUN extended! Mit Tonnen von Schnee haben wir einen höllisch neuen Run von der Spitze der Karlesjochbahn mit banked Elements, Waves, Side-Hits, Kickern und eine Halfmilejibline Deluxe geschaffen – insgesamt 2 km Shred! Wie klingt das für dich?

Events & Veranstaltungen

Flügelmuseum geöffnet
-
Flügelmuseum Kaunertal
-
Schneeschuh Hüttentour
-
Naturdetektive -Familienprogramm
-
- 12:30
Schürzenjäger live

KONZERT FINDET AM 06.03.2022 statt.  Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen live auf der Schneebühne am Bergkastel

Events & Veranstaltungen

Schafschoad
-
- 20:00
Sommernachtstraum

Der 9. Sommernachtstraum am Badesee in Ried findet wieder am 09. Juli 2022 statt. Veranstaltet wird dieses Fest diesmal vom Sportverein Ried. 

- 14:00
Rieder Herbstmarkt

Regionaler Handwerks- und Bauernmarkt im Tiroler Oberland

Events & Veranstaltungen

Wanderbus Radurschl
-
Wanderbus Aifner Alm
-
Bogenschießen Anfängerkurs
-
Wanderbus Tschey
-