Advent im Kaunertal

Ein Winterwundertal für ganz besondere Momente

Tiroler Berg-Advent im Kaunertal

Das Tiroler Winterwundertal wird Sie verzaubern!

Denn die gesamte Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal stimmt sich an den Advent-Wochenenden auf die Festtage ein. Nicht nur auf dem Adventmarkt in Feichten, auch in der Umgebung erwartet Sie das eine oder andere vorweihnachtliche Highlight.

Besuchen Sie das traditionelle Adventsingen in Kaltenbrunn oder den Adventmarkt beim Naturparkhaus Kaunergrat. Wofür Sie sich auch entscheiden: Langweilig wird Ihnen in der Vorweihnachtszeit garantiert nicht!

Eine Bergweihnacht, wie sie im Buche steht

Es weihnachtet im Kaunertal – und das alle Jahre wieder auf ganz besondere Art und Weise. Mensch und Natur kommen zur Ruhe. Berg und Tal sind in sanftes Weiß gehüllt und glitzern in glasklaren Nächten mit den Sternen um die Wette. Die Haube tief im Gesicht geht es am Weihnachtsmarkt dick eingemummelt von Stand zu Stand. Eine Tasse dampfenden Glühwein oder Punsch und dazu eine große Portion heiße Maroni. Kann es etwas Schöneres geben?

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Winterwundertal-Magdalena Landerer

Festliche Einstimmung auf dem Adventmarkt im Kaunertal

Das samstägliche aufregte Stimmengewirr und der süße Duft am Dorfplatz verkünden: In Feichten im Kaunertal in Tirol liegt Weihnachten in der Luft! Das bedeutet: traditionelle Handwerkskunst und regionale Schmankerln, soweit das Auge reicht. Zudem können Sie sich im Winterwundertal auf ein vielfältiges Adventprogramm freuen:

  • festlicher Nikolauseinzug
  • Märchenwanderung 
  • Alpakas zum Streicheln
  • Pferdekutschenfahrten durch das verschneite Kaunertal
  • Adventstüberl mit Christkindlpostamt
  • Adventbläser
     

Gut zu wissen: Der bekannteste Adventmarkt des Kaunertals ist an allen vier Adventsamstagen im Advent sowie am Freitag nach Weihnachten geöffnet. Genießen Sie jeweils von 16:00 bis 21:00 Uhr die schönste Zeit des Jahres in unvergleichlichem Ambiente.

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl

Ihr Weg zum Feichtner Dorfplatz

Sie möchten den Adventmarkt in Feichten besuchen und wissen nicht genau, wohin? Der Dorfplatz liegt im Zentrum des Ortes, gleich neben der Volksschule Kaunertal und dem "Haus Pfiffikus". Auswärtige Besucher parken am besten schon vor der Ortseinfahrt oder beim Schwimmbad-Quellalpin. Kleiner Tipp: Einfach dem süßen Duft und dem fröhlichen Kinderlachen folgen – dann können Sie Ihr Ziel nicht verfehlen!

Ortsplan
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl
Spüre den Zauber von Damals

Adventmarkt beim Kaunertaler Naturparkhaus

Besinnlich wird es auch am Gachenblick am Piller Sattel. Denn dort thront das Naturparkhaus Kaunergrat, das in der Vorweihnachtszeit mit einem eigenen Adventmarkt lockt. „Stille Nacht, heilige Nacht“ – eine allseits bekannte Zeile, die zu hundert Prozent auf diesen magischen Ort zutrifft. Wer die Stille des Winters mag, wird diesen Adventmarkt im Kaunertal lieben! 

Probieren Sie sich durch regionale Köstlichkeiten und bestaunen Sie traditionelles Kunsthandwerk. Die Chance dazu haben Sie an zwei Adventsonntagen, genauer am 2. und am 4. Adventsonntag, jeweils ab 14:00 Uhr. Für stimmige Abwechslung zur Beschaulichkeit sorgen weihnachtliche Klänge verschiedener Chöre und Musikgruppen.

Große Überraschung für die Kleinen: Von 14:00 bis 17:00 Uhr hat außerdem die Weihnachtswichtelwerkstatt für junge Adventmarktbesucher geöffnet.
 

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Magdalena Landerer

Adventsingen in der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn

Vielleicht nicht ganz so still, aber ebenso besinnlich geht es beim traditionellen Adventssingen in Kaltenbrunn zu. Bekannte Melodien bringen auch den letzten Weihnachtsmuffel in Stimmung. Dazu trägt gewiss auch die einzigartige Atmosphäre in der Wallfahrtskirche „Unserer Lieben Frau Maria Himmelfahrt“ bei. Lauschen Sie diesem himmlischen Konzert als Programmpunkt Ihres Tiroler Stelldicheins im Advent.

Sie sehen: Die Vorweihnachtszeit im Tiroler Kaunertal ist etwas ganz Besonderes! Und das traditionelle Adventsingen am 1. Adventsonntag ist eine Veranstaltung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Weihnachtszeit ist für Sie Pistenzeit? Erfahren Sie mehr zum Gletscher und zu den Skigebieten im Winterwundertal.
 

Sie bleiben bis zum neuen Jahr?

Werfen Sie ein Blick auf die Veranstaltungen der Tiroler Naturpark- und Gletscherregion rund um Weihnachten und Neujahr . Das aktuelle Wochenprogramm  für das Kaunertal sowie Tipps für die winterliche Abendgestaltung  könnten Sie ebenfalls interessieren. Gerade im Winter ist außerdem der Besuch des Naturparks Kaunergrat  eine ausgezeichnete Idee!

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl
- 00:00
Handbike Battle

Die Handbike Battle findet bereits zum 9. Mal im Kaunertal auf der Gletscher Panoramastraße statt. Die Teilnehmer der Handbike Battle starten am 23. Juni 2022 bei der Mautstation auf einer Seehöhe von 1.287 m und überwinden die 20 km bis zur Talstation Ochsenalm auf einer Seehöhe von 2.150 m. Eine wahre Leistung, vor der wir den "Hut ziehen"! Viele Zuschauer und Anfeuerer sind natürlich erwünscht.

-
Mondlandschaften

Unter all den Himmelskörpern spielt der Mond eine ganz besondere Rolle für uns und unsere Erde. Neben Vorgängen wie Ebbe und Flut beeinflusst der Mond auch das Pflanzenwachstum und hat daher auch den Rhythmus der traditionellen Landwirtschaft im Kaunertal maßgeblich mitgeprägt. Viele Naturprozesse richten sich nach dem Rhythmus des zu und abnehmenden Mondes. Wie auf der Erde gibt es auch am Mond Berge und Täler, die sich von der Erde aus wunderbar beobachten lassen. Besonders eindrucksvoll ist die Beobachtung der berühmten Mondkrater kurz vor Vollmond, wo sich faszinierende Licht-Schatten Spiele zeigen. In Kombination mit der im sanften Mondlicht liegenden Bergwelt des Kaunertals...

-
Sternennächte erwandern im Kaunertal

Eintauchen in die Weite des Universums inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse bei Nacht.  Sterne schauen am dunkelsten Ort Österreichs. Termine im August & Anfang September

-
t`musi 2022 - ein Festival der Extraklasse

Hast auch du Lust drei Tage mit uns zu feiern, auf Bierbänken zu tanzen und die Festival-Stimmung zu spüren? Dann komm vorbei und sei dabei wenn wir genau das aufleben lassen, was wir am meisten lieben: t'musi. 

Events & Veranstaltungen

Kräuter und ihre Heilkräfte
-
(MO) Familienklettern
-
(MO) Holderli Seppl Klettersteig
-
(DI) Gletscher Erlebnistour
-
-
Green Days 2022

Flowige Trails, atemberaubendes Bergpanorama und Spaß mit Freunden.

- 10:00
Mittelalterfest

Die altehrwürdigen Gemäuer von Altfinstermünz laden zum Mittelalterfest am Do, 26. Mai 2022! Beginn 11.00 Uhr Aufregende Ritter-Duelle, spektakuläre Feuershows und die mittelalterliche Musik der Gruppe Heydenrausch lassen die vergangenen Zeiten hochleben.  Nutzen Sie den kostenlosen Shuttlebus ab Ensplatz/Pfunds von 10.00 - 13.00 Uhr und retour von 16.00 - 18.00 Uhr  

-
Classico Nauders

Viele Kurven, schnelle Passagen - ein exklusives Rally-Feeling für alle Oldtimer Enthusiasten am 03. & 04. 06.2022.

-
Women's Bike Camp 2022

Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“: So lautet die Formel für unsere Women’s Bike Camps.

- 09:00
Tour Transalp

Am 19. Juni 2022 startet die Tour Transalp in Graun am Reschensee.

Events & Veranstaltungen

Hofführung am Brennerhof
-
Salbenrühren
-
Einfach grenzenlos
-
Almshuttle zur Labaunalm
-
- 10:00
Mittelalterfest

Die altehrwürdigen Gemäuer von Altfinstermünz laden zum Mittelalterfest am Do, 26. Mai 2022! Beginn 11.00 Uhr Aufregende Ritter-Duelle, spektakuläre Feuershows und die mittelalterliche Musik der Gruppe Heydenrausch lassen die vergangenen Zeiten hochleben.  Nutzen Sie den kostenlosen Shuttlebus ab Ensplatz/Pfunds von 10.00 - 13.00 Uhr und retour von 16.00 - 18.00 Uhr  

- 08:00
3D Bogensportturnier Tschingls 2022

Detaillierte Infos zum Turnier und zum Programm finden Sie unter www.bogensport-pfunds.at.  

-
Juni Bluama Zeit

von 01. Juni bis 30. Juni 2022  

- 10:00
Wiesenfest

Als besonderes Highlight des Wiesenmonats wird im Juni 2022 das Wiesenfest in Ried beim Lindenplatz organisiert. 

- 00:00
Handbike Battle

Die Handbike Battle findet bereits zum 9. Mal im Kaunertal auf der Gletscher Panoramastraße statt. Die Teilnehmer der Handbike Battle starten am 23. Juni 2022 bei der Mautstation auf einer Seehöhe von 1.287 m und überwinden die 20 km bis zur Talstation Ochsenalm auf einer Seehöhe von 2.150 m. Eine wahre Leistung, vor der wir den "Hut ziehen"! Viele Zuschauer und Anfeuerer sind natürlich erwünscht.

Events & Veranstaltungen

Ausstellung filigran e impressionen
-
Einsteigertour E-Bike
-
Wanderbus Radurschl
-
Genusstour E-Bike
-