Klettern im Kaunertal

Die Tiroler Bergwelt erklimmen

Hoch hinaus im Tal der Bergsteiger

Im Kaunertal kraxeln Bergliebhaber dem Gipfel entgegen!

Das Kaunertal in Tirol, ist nicht nur ein traumhaftes Ziel für Bergsteiger und Kletterer, sondern bietet auch unzählige Möglichkeiten zum Bouldern. Mit seinen vielfältigen Felsformationen und Klettersteigen ist das Tal ein Eldorado für alle, die Freude am Klettern und Bouldern haben.

Ob Sie ein erfahrener Kletterer oder ein Anfänger sind, das Kaunertal hat für jeden etwas zu bieten. Auf dieser Seite werden wir einige der besten Kletter-, Boulder und Bergsteigermöglichkeiten im Kaunertal erkunden und Ihnen wertvolle Tipps geben, um das Beste aus Ihrem Erlebnis herauszuholen.

Unterkunft buchen

Flexibel & individuell buchbar - keine Buchungsgebühren - moderate und teils kostenlose Stornierungsmöglichkeiten

Bouldern im Kaunertal

Outdoor

Wer im Kaunertal bouldert, befindet sich in einem richtigen Zauberwald, aber Achtung, die Höll(e) ist nicht weit entfernt! Denn das Bouldergebiet "Höll" wartet mit 30 Boulderblöcken auf ihre Entdeckung. Im Bouldergebiet können Sie sich unzähligen Boulderproblemen stellen. Ganz nach dem Motto .....teiflisch guat!
 

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Severin Wegener-Bouldergebiet Höll

Indoor

Wer vom Bouldern nicht genung bekommt, oder sein Training auch an Regentagen nicht aussetzen möchte, kann dies in der Boulderhalle im Kaunertal machen. In der Freizeitanlage mitten in Feichten steht eine hochmoderne Boulderhalle mit Kilterboard zur Verfügung. 

© Quellalpin-Eva-Beer-Boulderhalle

Familienklettern im Kaunertal

Kletterabenteuer für die ganze Familie

Sie möchten mit der ganzen Familie in die Kaunertaler Berge? Am Familienklettersteig „Holderli Seppl Klettersteig“ kommen Jung und Alt, aber auch Anfänger und Profis zusammen. Außerdem findet dort von Juni bis September wöchentlich ein geführtes Kinderklettern statt.