Winterstart am Gletscher

Herbstskilauf im Kaunertal

5 Gründe, warum du im Herbst am Kaunertaler Gletscher deine Skisaison beginnen solltest!

Endlich wieder Schnee! Naturschnee, breite Pisten und Schneesicherheit ermöglichen einen entspannten Winterbeginn im Kaunertal. Beim Gletscherskilauf im Herbst spürst du das Knistern unter deinen Füßen, das du so vermisst hast.

1. Wir haben den Schnee, den alle suchen

Die Höhenlage zwischen 2.100 und 3.100 Metern verspricht Schneesicherheit  bereits ab Mitte Oktober. Ohne Hektik und abseits vom Pistentrubel stehen die top präparierten Pisten für entspannte Abfahrten bereit. Ob Freeriden in der unberührten Schneelandschaft oder Stunts im berühmten Kaunertaler Snowpark – der alpine Naturraum ist vielseitig. Traumhafte Berg- und Winterkulisse inklusive. 

Geöffnete Anlagen am Kaunertaler Gletscher
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Severin Wegener

2. Zwei mal 3000 Meter mit einmaligem Bergpanorama

Hast du gewusst, dass du am Kaunertaler Gletscher bereits im Herbst ganz bequem 2 Mal auf ein 3.000 Meter hohes Bergjoch schweben kannst? 

  • Mit der Falginjochbahn auf das Falginjoch mit 3.113 m Seehöhe
  • Mit der Karlesjochbahn auf das Karlesjoch auf 3.108 m Seehöhe
Pistenplan Kaunertaler Gletscher
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Severin Wegener

Skiticket online buchen und bis zu 30% Rabatt sichern!

3. Barrierefrei bis auf 3.113 m Seehöhe

Über die Kaunertaler Gletscherstraße ist das Skigebiet einfach und flexibel bis auf 2.750 m Seehöhe zu erreichen.  Wusstest du, dass sich am Kaunertaler Gletscher die höchste Bushaltestelle Österreich befindet? Für alle die noch höher hinauf wollen, stehen mit der Karlesjochbahn, der Falginjochbahn und der neuen Weißseejochbahn 3 barrierefreie Beförderungsmöglichkeiten auf über 3.000 m zur Verfügung. Entdecke die Bergwelt!  

 

Mehr infos über barrierefreien Urlaub im Kaunertal
© Kaunertaler Gletscherbahnen-Max Hafele

4. Snowpark Kaunertal

Bereits am Saisonbeginn im Herbst zählt der Snowpark Kaunertal zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Freeride- & Snowbaoardszene. Der Funpark hat sich mit dem besten Setup der Alpen - dem #naturerun 2.0 - einen Namen gemacht. Ist doch der Snowpark am Kaunertaler Gletscher bereits seit über 30 Jahren ein Begriff in der Snowboard- & Freerideszene.

Zum Snowpark Setup
© Snowpark Kaunertal-Felix Pirker
Unterkunft, Skipass und jede Menge Pulverschnee aus einer Hand
WINTERPACKAGES
Hier Buchen

5. Genuss am Berg - alpine Kulinarik am Rand des Gletschers

Bodenständig, regional und ehrlich. Die Küche im Gletscherrestaurant achtet auf einen sorgsamen Umgang mit den Resourcen. Daher wird vorwiegend auf Zutaten der Region zurückgegriffen sowie saisonales Obst & Gemüse verwendet. Die Küche bietet neben Klassikern auch typische Tiroler Küche.

Genuss & Kulinarik im Tal
© Kaunertaler Gletscherbahnen-Daniel Zangerl

Finde deine Unterkunft im Kaunertal

Flexibel und risikofrei buchbar - viele Vermieter bieten flexible & kostenfreie Stornierungen an - je nach Unterkunft kostenfreie Stornierung gültig bis 60 bis 30 Tage, 14 Tage vor Anreise bzw. kostenfrei bis zum Anreisetag. Sicherer und sorgenfreier Urlaub in die Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal