Ausflug & Sightseeing| Kapellen & Kirchen Zurück zur Übersicht

Plattkapelle

Im Talinneren steht in 1.510 m Seehöhe die bildstockartige Platt-Kapelle auf einer Fläche von ca 4 m2 im Besitz der Eheleute Anton und Elisabeth Mair von Unterhäuser. Die Kapelle wurde von der Familie Mark/Hafele jetzt von Unterhäuser errichtet. Sie diente als Gebetsplatz für die Bewohner, die bei schlechter Witterung und Lawinengefahr nicht den Gang zur Kirche wagen konnten. Im Jahr 1986 erfolgte die Renovierung der Kapelle.
Kontakt
Kaunertal Tourismus
Feichten 134, 6524 Kaunertal

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Kapelle Hl. Martin
Zu den weiteren Infos
Kaunerberg
A-Z Betrieb
Pfarrkirche Hl. Jakobus d. Ä.
Zu den weiteren Infos
Kauns
A-Z Betrieb
Hubertuskapelle
Zu den weiteren Infos
Fendels
A-Z Betrieb
Jägerkapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kapelle Grasse
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kapelle Unterfalpetan
Zu den weiteren Infos
Kaunerberg
A-Z Betrieb
Martinskapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Versötzkapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunertal