Ausflug & Sightseeing| Kapellen & Kirchen Zurück zur Übersicht

Maria im Schnee

Die Kapelle "Maria im Schnee" auf 1925 m Seehöhe, nächst dem Gepatschhaus, auf Bauparzelle 170 mit 74 m2 Baufläche, wurde von Mitglieder des Deutschen Alpenvereins Sektion Frankfurt am Main 1894/95 erbaut. Die Lage der Kapelle im Tirols schönsten Zirbenwald, 200 Meter oberhalb des Stausees, ist eine Überraschung für jeden Besucher.
Kontakt
Kaunertal Tourismus
Feichten 134, 6524 Kaunertal

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Kapelle Nufels
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Versötzkapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kapelle Hl. Martin
Zu den weiteren Infos
Kaunerberg
A-Z Betrieb
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Fendels
Zu den weiteren Infos
Fendels
A-Z Betrieb
Verpeilkapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
Top Ausflugsziel
Top Ausflugsziel
Wallfahrtskirche Kaltenbrunn
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kapelle Grasse
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kapelle hl. Peter und Paul/Prantacherkapelle
Zu den weiteren Infos
Kaunerberg