Mountainbiketour

Wallfahrtsrunde Kaltenbrunn

Diese ausgedehnte und abwechslungsreiche Rundtour bietet verschiedene Varianten (z.B. Kauner Weiher oder zur Falkaunsalm) zum Befahren an und wird von drei Hauptpunkten aus gestartet (Kauns, Kaunerberg und Kaunertal). Verschiedene Einkehrmöglichkeiten zur Erfrischung befinden sich ebenfalls entlang der Strecke. Der Hauptausgangspunkt befindet sich bei der Kapelle im Weiler Nufels im Kaunertal. Die Tour verläuft talauswärts in Richtung Wallfahrtskirche Kaltenbrunn, wobei sie kurz vorher rechts abzweigt. In 6 Kehren windet sich die Straße bergauf und führt vorbei am Wiesenhof kurvenreich durch ausgedehnte, grüne Wiesen. Auf einem Forstweg führt die Route weiter in das Gemeindegebiet von Kaunerberg. Von Oberfalpetan aus der Beschilderung durch das kleine Örtchen hindurch folgen, bis die Gemeinde Kauns erreicht ist. Hier startet wieder ein Forstweg, der durch den Wald bis zur Wallfahrtskirche Kaltenbrunn und anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt führt.
tour1
810m
18.8km
Höchster Punkt
1696m
Startpunkt
Kapelle im Weiler Nufels im Kaunertal
Endpunkt
Kapelle im Weiler Nufels im Kaunertal

Ähnliche Touren

Schwierig
670m | 17.79km
Mountainbiketour
7041 | Schwarzseerunde
Start: Nauders
Ende: Nauders
Schwierig
910m | 20.46km
Mountainbiketour
754 | Rund um den Frudiger
Start: Infobüro Pfunds
Ende: Pfunds
Schwierig
1020m | 20.24km
Mountainbiketour
7034 | Bergkastelrunde
Start: Nauders
Ende: Nauders
Schwierig
1197m | 36.2km
Mountainbiketour
7101 | Schönjoch Tour
Start: Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis
Ende: Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis
Mittel
1300m | 59km
Mountainbiketour
Passo da Costainas
Start: Talstation Mutzkopfbahn Nauders
Ende: Bushaltestelle Gurdanatsch Nauders
Mittel
860m | 7.6km
Mountainbiketour
Langetsberg
Start: Ortsteil Vergötschen am Parkplatz direkt beim Spielplatz
Ende: Fotopoint Langetsberg
10.5km
Mountainbiketour
Gondeltour small+
Start: Nauders
Ende: Nauders
Schwierig
1076m | 10.69km
Mountainbiketour
755 | Pfunds-Gschneieralpe
Start: Infobüro Pfunds
Ende: Gschneieralpe