Wander- & Bergtour

Seeles Seen

Kurze Wanderung inmitten einer fabelhaften Hochgebirgskulisse!
 
Diese Wanderung eignet sich für alle, die entlang der Gletscherstraße, die Hochgebirgslandschaft noch etwas intensiver genießen wollen. Man parkt in einer kleinen, ausgeschilderten Parkbucht „Riffeltal“ auf 2.335 m. Ausgerüstet mit einem Paar fester Schuhe, wandert man auf dem gut beschilderten und sanft angelegten Steig in ca. 30 min. bergauf zu den malerisch gelegenen Seeles Seen.
Kurz unterhalb der Seen verlaufen mehrere markante Wälle parallel zum Hang. Dabei handelt es sich um Seitenmoränen des Gletschervorstoßes vor etwa 12.500 Jahren – erst durch diese Moränen konnten sich die Seeles Seen bilden.
Auf dem Wall, direkt am See, befindet sich heute ein Rastplatz auf 2.416 m Seehöhe. Von dort aus hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Gletscherzunge des Gepatschferners, auf das markante Gletschervorfeld mit den deutlichen Seitenmoränen aus dem Jahr 1850, auf den großen Blockgletscher in der Ölgrube, sowie auf die Gipfel der umliegenden 3.000er wie z.B. die Vordere und Hintere Ölgrubenspitze oder die Schwarzwandspitze. Kaum vorstellbar, dass einem der Gletscher, vor 12.500 Jahren, förmlich bis zu den Füßen reichte!
Die Seeles Seen sind zwar ein beliebtes Ausflugsziel dennoch ist es hier gut möglich, die Landschaft in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen. Stete Begleiter in diesem Gebiet sind Murmeltiere und natürlich das Weidevieh, das sich auf den weiten Almflächen der Birgalm während der Sommermonate aufhält.
Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs hat man vielleicht noch Zeit, die schöne Zwergstrauchheide mit Heidel- und Preiselbeere, Gämsheide und Zwerg-Wacholder, etwas genauer zu betrachten.
 
Literaturhinweis:
K. Krainer (2016): Naturpark Kaunergrat (Pitztal-Fließ-Kaunertal), Gesteine, Gebirgsbildung und Formung der Landschaft.
 
1h
82m
1,7km
Höchster Punkt
2416m
Startpunkt
Parkmöglichkeit Riffeltal (an der Gletscherstraße)
Endpunkt
Seeles Seen

Ähnliche Touren

Wander- & Bergtour
Kälberhütte - Fließer Alm (Alp Zanders)
Zu den weiteren Infos
521m | 4h | 10km
Start: Spiss
Ende: Spiss
Wander- & Bergtour
Ochsenkopf (2.153 m) & Fendler Alm (1.970 m)
Zu den weiteren Infos
425m | 4h | 7,1km
Start: Sattelklause, von Fendels aus mit dem Sessellift erreichbar
Ende: Parkplatz Bergbahn Fendels
Wander- & Bergtour
St. Ulrichskopf
Zu den weiteren Infos
1091m | 6km
Start: Parkplatz Katenwirt
Ende: St. Ulrichskopf
Wander- & Bergtour
Wanderung Goaspleisenkopf über Gamor
Zu den weiteren Infos
839m | 7h | 7,7km
Start: Pfarrkirche Nauders
Ende: Nauders
Wander- & Bergtour
Wanderung Etschquelle Reschen, 1.550 m
Zu den weiteren Infos
588m | 4h | 11km
Start: Nauders
Ende: Etschquelle Reschen
Wander- & Bergtour
Bazahler Köpfe
Zu den weiteren Infos
790m | 6,1km
Start: Pfarrkirche St. Valentin
Ende: Bazahler Köpfe
Wander- & Bergtour
Anton-Renk-Hütte (2.261 m)
Zu den weiteren Infos
413m | 5h | 5,44km
Start: Sattelklause
Ende: Anton-Renk-Hütte (2.260 m)
Wander- & Bergtour
Madatschkopf (2.778 m) & Mooskopf (2.532 m)
Zu den weiteren Infos
1042m | 6,75h | 9,9km
Start: Parkplatz Verpeilalm
Ende: Parkplatz Verpeilalm