Wander- & Bergtour

Ochsenkopf (2.153 m) und Fendler Alm (1.970 m)

Aussichtsreiche und kurzweilige Höhen-Rundwanderung über den Ochsenkopf und durch leuchtend rote Almrosenfelder zur Fendler Alm.

Die Wanderung beginnt bei der Sattelklause, welche von Fendels aus bequem mit dem Sessellift erreichbar ist. Auf gut beschildertem Weg  Richtung Ochsenkopf, folgt man erst einem nahezu flachen Forstweg nach links, bis der Steig zur Mathonalpe/Ochsenkopf abzweigt. Oberhalb der Jochhütte hat man die Möglichkeit der beschilderten „Abkürzung“ zu folgen, welche unterhalb des Ochsenkopfes entlang leitet. Hält man sich hier an den linken Weg, wandert man ca. 15 min länger, dafür führt der Steig direkt über den höchsten Punkt des Ochsenkopfes hinweg. Man überquert diesen in gerader Richtung und folgt einem Steinwall entlang abwärts. Beim Wegweiser im Sattel hinter dem Ochsenkopf, treffen die beiden Strecken wieder zusammen und der Steig führt nach rechts in die wunderschönen Alpenrosenflächen. Man wandert unterhalb von Mittagskopf und Rotem Schrofen entlang, bis man am „Marterl“ den höchste Punkt dieser Runde erreicht.
Es präsentiert sich ein beeindruckendes Panorama: vom Hohen Aifner im Norden, den Lechtaler Alpen im Nordwesten, bis zur Samnaungruppe im Südwesten. Beim Schlepplift folgt man dem Karrenweg ein Stück abwärts, bis der Steig diesen wieder verlässt und man in den zauberhaften Lärchenwald entführt wird. Man trifft auf den Forstweg, folgt diesem unbeschildert links abwärts und erreicht bald die Fendler Alm, wo es sich gut einkehren lässt.
Frisch gestärkt folgt man dem Verlauf des Forstweges weiter bergab. Auf diesem Wegabschnitt, welcher als Tierlehrpfad mit etlichen Stationen ausgestattet ist, bekommt man noch viel Wissenswertes zur heimischen Tierwelt geboten, bevor dann schon bald der Sessellift bei der Sattelklause erreicht wird. Alternativ zur Seilbahn hat man von dort aus auch die Gelegenheit mit dem Mountaincart ins Tal zu fahren. Wer noch nicht müde ist, kann aber auch direkt von der Fendler Alm aus weiter zu Fuß über den „Alten Weg“ nach Fendels absteigen.
 
Tourendetails
4h
425m
7,1km
Höchster Punkt
2240m
Startpunkt
Sattelklause, von Fendels aus mit dem Sessellift erreichbar
Endpunkt
Parkplatz Bergbahn Fendels

Ähnliche Touren

Wander- & Bergtour
Plamortrunde
Zu den weiteren Infos
356m | 3h | 6,7km
Start: Bergkastel Bergstation
Ende: Bergkastel Bergstaion
Wander- & Bergtour
Rundwanderung Lärchenwiese
Zu den weiteren Infos
280m | 2h | 4km
Start: Seilbahn Fendels
Ende: Seilbahn Fendels
Wander- & Bergtour
Oberer Lärchenwiesenweg
Zu den weiteren Infos
310m | 2,75h | 5,4km
Start: Parkplatz Bergbahn Fendels
Ende: Parkplatz Bergbahn Fendels
Wander- & Bergtour
Feichtner Karlspitze (2.918m) von Fendels
Zu den weiteren Infos
1570m | 10h | 13,7km
Start: Parkplatz Seilbahn Fendels
Ende: Sattelklause
Wander- & Bergtour
Anton-Renk-Hütte (2.261 m)
Zu den weiteren Infos
413m | 5h | 5,44km
Start: Sattelklause
Ende: Anton-Renk-Hütte (2.260 m)
Wander- & Bergtour
Muttakopf - Kreuzjoch - Kobler Alm
Zu den weiteren Infos
1267m | 8h | 16,9km
Wander- & Bergtour
Ferminzkopf 2413m
Zu den weiteren Infos
800m | 6h
Start: Nauders
Ende: Nauders
Wander- & Bergtour
Steinbrücken - Freizberg
Zu den weiteren Infos
600m | 3,5h | 4,9km
Start: Steinbrücken / Tösens
Ende: Freitzberg / Ried im Oberinntal