Wander- & Bergtour

Harbe-Rundwanderung über Harbe Weiher

Beliebte Wanderung durch frische Wälder und eine malerische Kulturlandschaft mit schönen Ausblicken!
 
Der optimale Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die Harbe, ist das Naturparkhaus Kaunergrat (1.576 m) am so genannten „Gacher Blick“. Vom etwas weiter nach hinten versetzten, gut sichtbaren Waldparkplatz aus, kann die Wanderung in beide Wegrichtungen begonnen werden. Es empfiehlt sich allerdings nach links zu starten, um später die Aussicht in der Harbe besser genießen zu können.
Nun folgt man dem gut markierten Wanderweg, welcher durch einen Fichtenwald verläuft, der immer wieder durch kleine Moorflächen aufgelockert wird. Diese Waldbereiche sind nicht nur besonders schön, sondern stellen auch naturkundlich wertvolle Flächen dar. Um die hier lebenden Tiere und Pflanzen auf dieser beliebten Wanderung nicht unnötig zu stören, bleiben Sie bitte immer am Weg! Wer diesen schönen Wald hier noch etwas länger genießen möchte, findet am Rastplatz „Kramats Wald“ ausreichend Gelegenheit dazu.
Etwas später erreicht man, nach einem kurzen Anstieg, eine Weggabelung. Hier zweigt der Wanderweg in Richtung Aifner Alm vom Harbe Rundwanderweg ab. Etwa die Hälfte der Wegstrecke ist nun geschafft. Jetzt gelangt man, dem Forstweg weiter geradeaus folgend in die Harbe Wiesen, einer traditionell gepflegten Kulturlandschaft. In Mitten des weiten Nadelwaldes, stellt die Harbe einen artenreichen Lebensraum dar. Besonders wertvoll ist die ausgedehnte Verlandungszone um den Harbe Weiher. Vorbei an der Hütte - der Weg führt quasi durch sie hindurch - erreicht man bald die Abzweigung zum Harbe Weiher. Nach Übersteig eines Zauns und Querung einer schönen Wiese, kommt man direkt zum Harbe Weiher und gelangt über den markierten Forstweg zum Ausgangspunkt
 
2:30h
160m
6,5km
Startpunkt
Naturparkhaus Kaunergrat
Endpunkt
Naturparkhaus Kaunergrat

Ähnliche Touren

Wander- & Bergtour
Oberer Lärchenwiesenweg
Zu den weiteren Infos
310m | 2,75h | 5,4km
Start: Parkplatz Bergbahn Fendels
Ende: Parkplatz Bergbahn Fendels
Wander- & Bergtour
Taschachhaus - Gepatschhaus
Zu den weiteren Infos
665m | 5h | 8,6km
Start: Taschachhaus
Ende: Gepatschhaus
Wander- & Bergtour
Matonkopf (2.168 m)
Zu den weiteren Infos
1215m | 7h | 16,5km
Start: Tösens
Ende: Tösens
Wander- & Bergtour
Wanderung zu den Goldseen
Zu den weiteren Infos
396m | 3,5h | 6,7km
Start: Bergkastel Bergstation
Ende: Bergkastel Bergstation
Wander- & Bergtour
Almwanderweg
Zu den weiteren Infos
12m | 2,5h | 7,4km
Start: Bergkastel Bergstation
Ende: Bergkastel Talstation
Wander- & Bergtour
Ochsenkopf (2.153 m) & Roter Schrofen (2.702 m)
Zu den weiteren Infos
860m | 6,5h | 8,7km
Start: Bergstation Sattelklause
Ende: Bergstation Sattelklause
Wander- & Bergtour
Über den Edelweißsteig zur Fluchtwand
Zu den weiteren Infos
1027m | 7h | 17km
Start: Nauders
Ende: Nauders
Wander- & Bergtour
Ochsenkopf (2.153 m) & Fendler Alm (1.970 m)
Zu den weiteren Infos
425m | 4h | 7,1km
Start: Sattelklause, von Fendels aus mit dem Sessellift erreichbar
Ende: Parkplatz Bergbahn Fendels