Themenweg

Wallfahrtsweg Kauns - Kaltenbrunn

Wunderschöner Wallfahrtsweg von Kauns zur herrlichen Wallfahrtskirche in Kaltenbrunn. 

Direkt beim Gemeindeamt Kauns (1.059 m) gibt es einen kleinen Parkplatz. Dort befindet sich auch die Bushaltestelle. Von hier aus folgt man der Dorfstraße nach Osten in Richtung Kaunertal. Am Ortsausgang sieht man schon die Burg Berneck, deren Ursprünge bis in das späte 12. Jahrhundert zurückreichen. Durch aufwendige Restaurierungen konnte die Burgruine, nach Mauerresten aus dem 15. Jahrhundert, sehr authentisch wiederaufgebaut werden. 
An dieser Stelle kann man bereits das Tourenziel - die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn (1.263 m) - in der Ferne erblicken. Entlang der Straße wandert man am Schlossbach und einigen Wiesen vorbei (Vorsicht Verkehr!), bis der Wallfahrtsweg schließlich links abbiegt.
Der Wallfahrtsweg ist durchgehend als Karrenweg ausgelegt, und daher besonders leicht begehbar. Nach einem kurzen Wegstück, welches durch schöne Mähwiesen und Weiden führt, erreicht man einen Bildstock. Von dessen Standpunkt kann man einen herrlichen Blick zurück auf das Dorf Kauns werfen, das lieblich auf der Mittelgebirgsterrasse liegt. Der Ort mit rätischen Wurzeln, wurde bereits im Jahr 1120 als „Chunes“ erstmals
erwähnt. Bald darauf steigt der Weg etwas an, verläuft dann aber wieder flacher durch einen schönen Laubmischwald mit Ahorn, Eberesche, Berg-Ulme, Pappel und Haselnuss. Nach dem Weiler Martinsbach und der kleinen Kapelle am Wegrand, kommt man nach einem kurzen Anstieg zum Engelsbach.
Kurz vor dem Engelsbach treffen die Wallfahrtswege aus Kaunerberg und Kauns aufeinander. Es folgt ein landschaftlich schönes Wegstück durch einen trockenen Fichten-Kiefernwald, danach erreicht man den Weiler
Grünig, der durch ein altes, sonnengegerbtes Gebäude auffällt: das Schranzhaus ist eines der ältesten, noch erhaltenen Häuser im Tal. Nun wandert man der asphaltierten Straße entlang, bis nach einer Kurve der Wallfahrtsweg nach links abzweigt und man über einen kurzen, sehr guten Steig die Wallfahrtskirche, sowie den Widum mit Gasthaus erreicht. Selber Rückweg nach Kauns, oder man wandert von der Wallfahrtskirche nach Nufels/Platz. Dies wind die ersten Weiler im Kaunertal. In Platz befindert sich auch eine Bushaltestelle. 

Literatur:
http://www.burg-berneck.at 
http://www.kauns.tirol.gv.at/de/unser-kauns/geschichte/einleitung/
http://www.kaltenbrunn.at/de/pfarre-kaltenbrunn/ueber-kaltenbrunn/

ÖPNV Achtung - der Wallfahrtsweg ist derzeit wegen Murenabgang gesperrt! (Stand: 18.08.2023)
3.5:0h
290m
9.2km
Startpunkt
Kauns
Endpunkt
Wallfahrtskirche Kaltenbrunn

Ähnliche Touren

Themenweg
Kaunerberger Wasserweg
Zu den weiteren Infos
935m | 6h | 15.2km
Start: Gemeindeamt Kaunerberg
Themenweg
Waalweg - Norbertshöhe
Zu den weiteren Infos
168m | 2h | 5.6km
Start: Norbertshöhe
Ende: Norbertshöhe
Themenweg
Kauner Wald- und Strauchlehrpfad
Zu den weiteren Infos
182m | 1.5h | 2.7km
Start: Gemeindeamt Kauns
Ende: Gemeindeamt Kauns
Themenweg
Historischer Rundgang durch Ried im Oberinntal
Zu den weiteren Infos
10m | 1.5h | 1.2km
Start: Pfarrkirche St. Leonhard
Ende: Dorfplatz Ried
Themenweg
3 Wege Variante Mösle
Zu den weiteren Infos
531m | 4h | 10.1km
Start: Mutzkopf Talstation
Ende: Mutzkopf Talstation
Wander- & Bergtour
Knappensteig & Aussichtsplattform Adlerblick
Zu den weiteren Infos
397m | 3h | 5km
Start: Infobüro Kaunertal
Ende: Infobüro Kaunertal
Themenweg
Themenweg Baumhoroskop
Zu den weiteren Infos
1.5h
Start: Infobüro Prutz
Ende: Infobüro Prutz
Wander- & Bergtour
Gallruthalm (1.980 m) - Stollenwanderung
Zu den weiteren Infos
225m | 2.75h | 6.6km
Start: Forstweg Richtung Falkaunsalm Kehre 13
Ende: Falkaunsalm