Sehenswürdigkeiten| Historisches Gebäude| Schlechtwetter| barrierefrei Zurück zur Übersicht

Schlosshäuser

In Kauns gibt es noch 3 alte, wunderschön bemalte Bauernhäuser, die einst zur Burg Berneck gehörten - die sogenannten Schlosshäuer. An den Gemälden der Schlosshäuser kann man die Geschichte von Kaiser Maximillian erkennen. Unter anderem ist auch der berühmt berüchtigte Wilderer "Wiesejaggl" abgebildet, der zu Zeiten des Kaisers sein Unwesen in den Kaunertaler Wäldern trieb. Heute befindern sich die 3 Schlosshäuser in Privatbesitz und werden von Kauner Bauernfamilien bewohnt.
Kontakt
Gemeinde Kauns
Kauns Dorfzentrum, 6526 Kauns

Ähnliche Infrastrukturen

A-Z Betrieb
Quellalpin Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Aussichtsplattform am Dreiländerblick
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Kegelbahn Quellalpin
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Fitnesscenter im Quellalpin
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
A-Z Betrieb
Parditsch Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Martin(i) Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Riatsch Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders
A-Z Betrieb
Maria Kapelle
Zu den weiteren Infos
Nauders