Suchen & Buchen
Anfrage
Ihre Merkliste (0)

Weißseespitze über Westgrat 3.526 m

Vom Parkplatz des Gletscherskigebiets (2.750 m) folgt man am Gletscher dem Verlauf des Schlepplifts bis zum Falginjoch (3.111 m). Hier verlässt man das Eis und folgt dem Westgrat. Nach etwa 1,5 Stunden Fels- und Schuttwanderung, durchmischt mit teils leichter Kletterei in ausgesetztem Gelände, erreicht man die vergletscherte Kuppe der Weißseespitze. Der Felsgipfel liegt nur wenige Minuten entfernt in südlicher Richtung. Bei guter Wetterlage reicht der Blick bis zum über viertausend Meter hohen Berninamassiv in den Schweizer Alpen. Der Rückweg erfolgt über die Aufstiegsroute.
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind am Grat zwischen Falginjoch und Weißseespitze unbedingt erforderlich. Grundlegende Eisausrücstung (Steigeisen, Pickel) ist auf dieser hochalpinen Tour mitzuführen. Da sich die Weißseespitze direkt am Hauptalpenkamm befindet, besteht die akute Gefahr von Wetterumschwüngen.

GPS-Details
Höchster Punkt 3495 m
Startpunkt Parkplatz Gletscherskigebiet (2.750 m)
Endpunkt Weißseespitze

GPS- Download

GPS-Download Beschreibung

GPS-Download
© 2013 Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.kaunertal.com/de/info/touren-portal/weissseespitze-ueber-westgrat-3.526-m_td-5774