Sicherheit am Berg

Mit Profis unterwegs - kompetente Bergkameraden. Die geprüften Bergführer des Kaunertales begleiten Sie mit Sicherheit zum sportlichen Ziel Ihrer Wahl. Die Erfahrung und das Fachwissen versetzen zwar keine Berge, aber Sie in einen Insider-Status!

Lassen Sie sich bei Ihrer Gletscher- oder Gipfeltour von Tirols professionellen Bergsportführern begleiten – für ein einzigartiges Bergerlebnis und höchste Sicherheit am Berg. Gehen Sie mit professioneller Begleitung auf Nummer sicher und profitieren Sie von den Erfahrungen der staatlich geprüften Bergsportführer Tirols. Rund 1.200 Bergwanderführer und mehr als 700 top-ausgebildete Bergführer stehen für Sie bereit und bieten Ihnen die maximale Sicherheit am Berg. Sie begleiten Sie auf Ihren Touren durch die alpine Bergwelt und sorgen dafür, dass Sie sicher auf dem Gipfel ankommen.
Notrufnummer Bergrettung 140
Internationaler Notruf 112

Bergrettung Kaunertal

Um Ihren Urlaub optimal bei uns genießen zu können, ohne an etwaige teure Bergekosten durch einen Hubschrauber denken zu müssen, können Sie förderndes Mitglied bei der BERGRETTUNG Tirol werden. Mit einem Förderbeitrag von € 24,00 unterstützen Sie die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung und versichern sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle!  Hier förderndes Mitglied werden! Bitte tragen Sie beim Feld „Begünstigte Ortsstelle “ Ihre gewünschte Ortsstelle im Bezirk Landeck ein. Bergrettung Kaunertal

 

Kostenlose Notfall App für Smartphones

In Kooperation von Bergrettung, Leitstelle und der Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz des Landes Tirol wurde eine bestehende Software auf Tiroler Verhältnisse angepasst. Das neue „Notfall App Bergrettung Tirol“ kann man sich kostenlos auf Android- oder Apple-Smartphones laden. Im App füllt man dann seinen Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse aus. Gerät man in Bergnot, drückt man einfach über dieses App den Notfallknopf und schon scheinen die Daten samt der genauen Position mit Längen- und Breitengrad sowie Höhenmeter am Bildschirm des den Fall bearbeitenden Mitarbeiters der Leitstelle Tirol auf. Dieser kann dann umgehend die nötigen Einsatzkräfte alarmieren und durch einen Rückruf am Unglücksort weitere Informationen einholen.

 

Checklisten für sicheres Wandern in den Bergen Tirols

In Zusammenarbeit mit der Bergrettung, dem Österreichischen Alpenverein und dem Kuratorium für alpine Sicherheit haben wir drei Servicechecklisten für Sie zusammen gestellt.

© 2016 TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
https://www.kaunertal.com/de/aktivitaeten/sommerurlaub/wandern/sicher-unterwegs