Wanderung zu den Goldseen

Nach der Auffahrt mit der Bergkastel Seilbahn geht es zunächst vorbei an einigen alten Zirbenbäumen, weiter über Steinhalden und Holzbrücken auf dem Wanderweg Nr. 20a bis zum Ganderbild. Nach dem Bildstock führt der Weg zwischen Almrosenstauden und über Grasflächen bis zum „Großen Stein“. Der massive Felsblock liegt mitten in der Talmulde. Von dort führt ein Anstieg, vorbei an Murmeltierbauten, auf dem letzten Hügel (2250 m) vor den Goldseen. Am Ufer des tiefer gelegenen Sees entlang folgt man der Route bis zum oberen Goldsee. Die beiden kristallklaren Karseen liegen in einem vegetationsarmen und geröllreichen Bergkessel. Nach dem kleinen Rundgang geht es wieder über denselben Weg zurück zur Bergstation der Bergkastel Bahn. 
Tourendetails
3:30h
396m
6,7km
Höchster Punkt
2574m
Startpunkt
Bergkastel Bergstation
Endpunkt
Bergkastel Bergstation

Ähnliche Touren

Stupfarri Köpfle (2.808 m) & Kugleter See (2.751 m)
Zu den weiteren Infos
990m | 6,75h | 11,1km
Start: Parkplatz unterhalb Hahntennen 1.830 m
Ende: Parkplatz unterhalb Hahntennen 1.830 m
Loipe Kaser-Runde | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
10m | 1km
Grasse | Kaunertal
Zu den weiteren Infos
108m | 5km
Start: Feichten
Ende: Feichten
Bullzone
Zu den weiteren Infos
120m | 1,5h | 2,5km
Start: Bergkastel Bergstation
Ende: Bergkastel Bergstation
Motoalps Dreiländer Runde
Zu den weiteren Infos
Zirmesköpfle
Zu den weiteren Infos
357m | 8km
Start: Sattele
Ende: Fendels
Trailrun - Klammsteig - St. Ulrich
Zu den weiteren Infos
366m | 7,4km
Start: Infobüro Pfunds
Ende: Infobüro Pfunds
Unterer Spin Trail
Zu den weiteren Infos