Gipfeltouren

Über das Wallfahrtsjöchl vom Kaunertal ins Pitztal

Vom Parkplatz der Wallfahrtkirche Kaltenbrunn laufen sie die Aspaltstraße Richtung Falkaunsalm. In der 4 Kehre geht es dann auf den Weg Nr. 13 Richtung Gallruthalm, die zu einer Einkehr einlädt. Hinter der Gallruthalm geht es dann hinauf zum Wallfahrsjöchl. Der Anstieg Richtung Wallfahrtsjöchl, die letzten 50 Meter sind sehr steil. Nach einer ausgiebigen Rast folgt der Abstieg Richtung Pitztal. Die ersten paar Meter sind sehr stein und etwas ausgesetzt. Immer an den roten Markierungspunkten orientieren. Man hält sich links und steigt über Schutt und verblocktes Gestein steil durch die sogenannte Sturmahd bergab, wandert an einem von gewaltigem Schutt überdeckten Blockgletscher vorbei. Sie folgen dann immer dem Steig Nr. 929 zur Tiefentaler Alpe. Von dort geht es kurz am Forstweg enlang und dann können sie den Steig entlang Richtung St. Leonhard wandern. Sie kommen dann in Eggenstall (Gemeinde St. Leonhard) hinaus.
Tour 2
1692m
13,6km
Höchster Punkt
2756m
Startpunkt
Parkplatz Wallfahrtskirche Kaltenbrunn
Endpunkt
Eggenstall (St. Leonhard-Pitztal)

Ähnliche Touren

Wandern
Weißseespitze über Westgrat 3.526 m
Zu den weiteren Infos
765m | 6,7km
Start: Parkplatz Gletscherskigebiet (2.750 m)
Ende: Weißseespitze
Wandern
Feichtner Karlspitze
Zu den weiteren Infos
Start: Feichten 1.287 m
Ende: Kalrspitze 2.918 m
Gipfeltouren
Ölgrubenjoch
Zu den weiteren Infos
1131m | 6h | 4,3km
Start: Gepatschhaus
Ende: Ölgrubenjoch
Wandern
Madatschkopf (2.778 m) und Mooskopf (2.532 m)
Zu den weiteren Infos
1042m | 6,75h | 9,9km
Start: Parkplatz Verpeilalm
Ende: Parkplatz Verpeilalm
Wandern
Kaunergratrunde - 5 Tagestour
Zu den weiteren Infos
3007m | 29,8km
Start: Pitztal
Ende: Tiefentalalm
Wandern
Plamorterspitze, 2.982 m
Zu den weiteren Infos
763m | 6h | 3,1km
Start: Bergstation Bergkastel
Ende: Plamorterspitze
Gipfeltouren
Mittagskopf
Zu den weiteren Infos
1197m | 9,8km
Start: Vergötschen
Ende: Mittagskopf
Wandern
Bruchsteig
Zu den weiteren Infos
280m | 2h | 4,6km
Start: Hohenzollernhaus
Ende: Radurschlalm