Wandern | Berg- & Gipfeltouren

Durch das Gamortal auf den Schartlkopf 2.810 m

Der Schartlkopf ist die höchste Erhebung in den Nauderer Bergen, den letzten Ausläufern der Ötztaler Alpen zwischen Glockturmkamm und Reschenpass. Am Parditschweg, oberhalb des Dorfes, zweigt die Route Nr. 17 ab und führt über den Lawinen Schutzdamm ins Valrie. In das Gamortal, einem stillen Hochtal gelangt man über einen schmalen Weg, entlang des Baches. (Alternativ folgt man dem Weg Nr. 17a über Munt.) Weiter geht es an der Gamoralm1943m (nicht bewirtschaftet) vorbei und anschließend auf den Höhenweg. Ein Steig entlang dem Gamorbach führt zu den Sandböden, vorbei am kleinen Gamorsee bis zum Gipfel (2810 m). Der Abstieg erfolgt über den Weg Nr. 25, auf dem man nach dem Valdafurnerkopf (2748m) ein weiteres Gipfelkreuz auf der Ebene (2555 m) erreicht. Zurück nach Nauders geht es über den Stableshof und durch das Wassertal (Nr. 18a).

Tourendetails
8h
1353m
15km
Höchster Punkt
2781m
Startpunkt
Nauders
Endpunkt
Nauders

Ähnliche Touren

Wandern
Bullzone
Zu den weiteren Infos
120m | 1,5h | 2,5km
Start: Bergkastel Bergstation
Ende: Bergkastel Bergstation
Wandern
Kruppköpfe 2.300 m
Zu den weiteren Infos
1469m | 8h | 11,3km
Start: Ried
Ende: Ried
Wandern
Ferminzkopf 2413m
Zu den weiteren Infos
800m | 6h
Start: Nauders
Ende: Nauders
Berg- & Gipfeltouren
Zirmesköpfle
Zu den weiteren Infos
357m | 8km
Start: Sattele
Ende: Fendels
Wandern
Tschuppbach - St. Georgen - Untertösens
Zu den weiteren Infos
379m | 1,5h | 3,7km
Start: Tösens
Ende: St. Georgen
Wandern
Ochsenkopf (2.153 m) und Roter Schrofen (2.702 m)
Zu den weiteren Infos
860m | 6,5h | 8,7km
Start: Bergstation Sattelklause
Ende: Bergstation Sattelklause
Wandern
Zum Heiligen Baum Boden und nach Nauders zurück
Zu den weiteren Infos
246m | 1,5h | 6,2km
Start: Nauders
Ende: Nauders
Wandern
Ried - Gfrans - Wassertalweg - Ried
Zu den weiteren Infos
648m | 5h | 10km
Start: Ried