Klettern | Klettersteige & Klettergarten

Klettersteig Goldweg

Durch die Höhe (fast 3.000 m) kann man von einem "Hochalpinen Klettersteig" sprechen, der für Geübte mit richtiger Ausrüstung gedacht ist. Luftige, teilweise senkrechte Kletterei ohne Leitern, nur einige Steigstifte im "Goldwandl" (Schlüsselstelle). Durch die ostseitige Exposition früh aper und trocken.

Das Drahtseil führt in teilweise senkrechter Kletterei bis zum Nordgrat und über diesen die letzten 500 m zum Gipfel der Bergkastelspitze 2.913 mm
 

Ausgangspunkt: Bergstation der Bergkastel-Seilbahn (2.200 m)

Der Weg zum Einstieg beginnt über Wanderweg Nr. 33 zur Bergstation Goldseelift, weiter den markierten Steig hinein in die Nordostflanke der Bergkastelspitze (Gehzeit ca. 1 h).

Das Drahtseil führt in teilweise senkrechter Kletterei bis zum Nordgrat und über diesen die letzten 500 m zum Gipfel der Bergkastelspitze (2.912 m, Kletterzeit ca. 2 h).

Der Abstieg erfolgt über die steilen Platten durch die Ostflanke den Steig hinunter zu den Goldseen, dem Weg Nr. 20 folgend durch das Ganderbild zur Seilbahn (Gehzeit ca. 2 h).

Tour 8

Ähnliche Touren

Klettern
Sportklettern: Kaunertal / Klettergarten Fernergries
Zu den weiteren Infos
Klettern
Weg der Freunde
Zu den weiteren Infos
Klettern
Sportklettern: Kaunertal / Klettergarten Laimo
Zu den weiteren Infos
Klettern
Kaunertal / Klettergarten Gailwand
Zu den weiteren Infos
Klettern
Klettersteig Tirolerweg
Zu den weiteren Infos
Klettern
Mehrseillängen: Madatschtürme - Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Klettern
Mehrseillängen: Watze Ost-Pfeiler - Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Klettersteige & Klettergarten
Klettergarten Langtaufers
Zu den weiteren Infos