Wandern | Spazierwege & kurze Wanderungen

Kleine Harberundwanderung

Die Vegetation am Harbeweiher ist eine typische Verlandungszone mit der Schnabelsegge und im tieferen Wasser mit dem Teich-Schachtelhalm. Auf der gegenüberliegenden Seite entspringt eine Quelle, den Weg dieses Wasser kann man durch die Schneise im Schachtelhalmbestand erkennen. Der Weiher ist ein wichtiger Laichplatz für Amphibien wie Frösche und Molche und Lebensraum von Libellen.

1:30h
125m
3,3km
Höchster Punkt
1627m
Startpunkt
Naturparkhaus
Endpunkt
Naturparkhaus

Ähnliche Touren

Wandern
Zum Gipfelkreuz auf die Ebene 2.555 m
Zu den weiteren Infos
1100m | 5h | 6km
Start: Nauders
Ende: Gipfel der Ebene
Wandern
Panoramahöhenweg zum Dreiländergrenzstein
Zu den weiteren Infos
753m | 6,5h | 12,4km
Start: Bergstation Mutzkopfbahn
Ende: Dreiländergrenzstein
Wandern
Wanderung zur Fendler Alm
Zu den weiteren Infos
109m | 1,54km
Start: Bergstation Sattelboden
Ende: Fendler Alm
Wandern
Wallfahrtsweg Kaunerberg (1.330 m) - Kaltenbrunn (1.287 m)
Zu den weiteren Infos
280m | 3h | 5,4km
Start: Kaunerberg Parkplatz Mühle
Ende: Kaltenbrunn
Wandern
Ganderbildspitze, 2.863 m
Zu den weiteren Infos
700m | 5h | 4km
Start: Bergstation Bergkastel
Ende: Ganderbildspitze
Wandern
Muttakopf - Kreuzjoch
Zu den weiteren Infos
1322m | 6,5h
Start: Spiss
Ende: Spiss
Wandern
Faggenpromenade Variante 1
Zu den weiteren Infos
10m | 1,5h | 2,8km
Start: Infobüro Prutz
Ende: Infobüro Prutz
Wandern
Talwanderweg "Via Claudia Augusta" Abschnitt Prutz-Ried-Tösens
Zu den weiteren Infos
228m | 8,8km
Start: Prutz
Ende: Tösens