Wandern | Spazierwege & kurze Wanderungen

Kleine Harberundwanderung

Die Vegetation am Harbeweiher ist eine typische Verlandungszone mit der Schnabelsegge und im tieferen Wasser mit dem Teich-Schachtelhalm. Auf der gegenüberliegenden Seite entspringt eine Quelle, den Weg dieses Wasser kann man durch die Schneise im Schachtelhalmbestand erkennen. Der Weiher ist ein wichtiger Laichplatz für Amphibien wie Frösche und Molche und Lebensraum von Libellen.

1:30h
125m
3,3km
Höchster Punkt
1627m
Startpunkt
Naturparkhaus
Endpunkt
Naturparkhaus

Ähnliche Touren

Wandern
Wiesenhof - Falkaunsalm (1.963 m)
Zu den weiteren Infos
400m | 3h | 3,5km
Start: Abzweigung Wiesenhof
Ende: Falkaunsalm
Wandern
Hinauf zum Panoramarestaurant Bergkastel
Zu den weiteren Infos
862m | 8,3km
Start: Talstation Bergkastel
Ende: Panoramarestaurant Bergkastel
Wandern
Pfundser Tschey - Kapelle Maria Schnee
Zu den weiteren Infos
39m | 0,5h | 1,8km
Start: Pfunds, Greit Tscheylücke
Ende: Kapelle Maria Schnee
Wandern
Kaunerberger Wasserweg
Zu den weiteren Infos
935m | 6h | 15,2km
Start: Gemeindeamt Kaunerberg
Ende: Gallruth
Wandern
Matonkopf (2.168 m)
Zu den weiteren Infos
1215m | 7h | 16,5km
Start: Tösens
Ende: Tösens
Wandern
Wallfahrtsweg Kauns (1.050 m) - Kaltenbrunn (1.287 m)
Zu den weiteren Infos
290m | 3,5h | 9,2km
Start: Kauns
Ende: Kaltenbrunn
Wandern
Krummgampental - Verborgener See (2.674 m)
Zu den weiteren Infos
280m | 3h | 5km
Start: Krummgampental
Ende: Verborgener See
Wandern
Zum Parditschhof
Zu den weiteren Infos
340m | 2h | 4,5km
Start: Pfarrkirche St. Valentin
Ende: Pfarrkirche St. Valentin