Edelweißwanderung - Fluchtwand 2.328 m

Start: Nauders Pfarrkirche – Richtung Pardtischhof (Weg Nr. 14). Von dort aus führt der Weg Nr. 16 Richtung Bazahler Kopf bis zum Einstieg des Edelweißsteiges 15b (schwarz!). Dort führt der rote mittel-schwere Bergweg zur Flulchtwand Retour geht es über den Weg Nr. 15 zur Labaunalm, weiter zum Pardtischhof und zurück nach Nauders über de Weg Nr. 14 oder 14a.

Wanderwege: 14, 16 15, 14a

Tourendetails
7h
900m
17km
Höchster Punkt
2328m
Startpunkt
Nauders
Endpunkt
Fluchtwand

Ähnliche Touren

Entlang der alten Straße
Zu den weiteren Infos
92m | 1,5h | 5km
Start: Hotel Maultasch
Ende: Reschenpass
Langetsberg (1.900 m)
Zu den weiteren Infos
684m | 3h | 5,1km
Start: Vergötschen
Ende: Langetsberg
Talwanderweg "Via Claudia Augusta" Abschnitt Prutz-Ried-Tösens
Zu den weiteren Infos
228m | 8,8km
Start: Prutz
Ende: Tösens
Gondeltour medium
Zu den weiteren Infos
20,3km
Start: Nauders / Talstation Mutzkopf
Ende: Nauders
Rosskopfrunde
Zu den weiteren Infos
140m | 1,25h | 3,4km
Start: Pfarrkirche St. Valentin
Ende: Nauders
Winterwanderweg Schnadiger Weiher | Kaunerberg
Zu den weiteren Infos
1h | 2km
Start: Parkplatz Schnadiger Weiher (Kaunerberg)
Ende: Rodelbahn Schnadiger Weiher auf 1.800 m Seehöhe
Taschachhaus - Gepatschhaus
Zu den weiteren Infos
665m | 5h | 8,6km
Start: Taschachhaus
Ende: Gepatschhaus
Kauner Wald- und Strauchlehrpfad
Zu den weiteren Infos
182m | 1,5h | 2,7km
Start: Gemeindeamt Kauns
Ende: Gemeindeamt Kauns