Tour of the Alps 2021

, 10:00

Die Tiroler Etappenorte 2021
Die Tiroler Streckenführung der Tour of the Alps 2021 ist der perfekte Mix zwischen radsportspezifischer Tradition und neuen Impulsen. Bereits zum dritten Mal ist Innsbruck Etappenort der Tour of the Alps, sowohl als Zielort der ersten Etappe als auch als Startort der zweiten. Neueinsteiger sind das Kaunertal, welches mit Feichten den Zielort der zweiten Etappe stellt, sowie Imst, als Startort der dritten Etappe.

Video - Vorstellung der Etappe von Paolo Bettini & Benjamin Raich

Fünf Etappen, knapp 13.000 Höhenmeter

Das Programm der Tour of the Alps 2021 umfasst fünf Etappen, bei denen insgesamt 717,7 Kilometer zurückgelegt werden müssen. Auf die Teilnehmer warten zehn Bergwertungen und rund 13.000 Höhenmeter.

Montag 19. April: Brixen - Innsbruck, 142,8 Km
Höhenunterschied: 1950 m. Schwierigkeit: **

Dienstag 20. April: Innsbruck - Feichten im Kaunertal, 121,5 Km
Höhenunterschied: 2640 m. Schwierigkeit: ***

Mittwoch 21. April: Imst - Naturns, 163,9 Km
Höhenunterschied: 2290 m. Schwierigkeit: ***

Donnerstag 22. April: Naturns - Valle del Chiese/Pieve di Bono, 168,6 Km
Höhenunterschied: 3880 m. Schwierigkeit: ****

Freitag 23. April: Valle del Chiese/Idroland - Riva del Garda, 120,9 Km
Höhenunterschied: 2230 m. Schwierigkeit: ***

Quelle: Tour of the Alps Press www.vitesseonline.it

 

Streckenbeschreibung der 2. Etappe ins Kaunertal

Bei der zweiten Etappe von Innsbruck in s Kaunertal kann man getrost von einem „zweigeteilten“ Teilstück sprechen: Auf den ersten 50, meist flachen Kilometern haben die Fahrer die Möglichkeit, ihre Beine auf Temperatur zu bringen, ehe auf dem zweiten Etappenteil nicht weniger als 2.500 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Das erste unebene Stück führt in den Heimatort des österreichischen Skistars Benjamin Raich, der Ortschaft Arzl im Pitztal. Nach einer kurzen Abfahrt folgt der Anstieg zum Piller Sattel, wo es wichtige Punkte für die GPM-Wertung zu holen gibt. 

Danach wartet mit dem zweiten Anstieg zum Piller Sattel – diesmal über die weit anspruchsvollere Route ab Fließ – der Höhepunkt der zweiten Etappe. 

Auf den letzten rund 21 Kilometern geht es abwechselnd bergauf und bergab, wobei der schwierigste Teil sechs bis drei Kilometer vor Schluss ansteht: Die Fahrer müssen eine Rampe mit einer maximalen Steigung von über zwölf Prozent hinter sich bringen, ehe sie in Feichten im Kaunertal die Ziellinie
überqueren.
 

Veranstaltungsort
Kaunertal Tourismus
Kontakt
Kaunertal Tourismus

Ähnliche Events

01.05.2021 - 31.10.2021
Flügelmuseum Kaunertal
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
02.06.2021 - 29.09.2021
Wildbeobachtung im Freigehege in Fendels
Zu den weiteren Infos
Fendels
28.06.2021 - 20.09.2021
Knappensteig Wanderung
Zu den weiteren Infos
Silbersuche im Kaunertal - auf den Spuren der Kaunertaler Knappen aus einer längst vergangenen Zeit.
Kaunertal
28.06.2021 - 20.09.2021
Für Kraxler geht´s hoch hinauf
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
29.06.2021 - 24.09.2021
Wanderbus-Almtaxi
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
29.06.2021 - 21.09.2021
Familienklettern
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
29.06.2021 - 21.09.2021
Holderli Seppl Klettersteig
Zu den weiteren Infos
Kaunertal
30.06.2021 - 22.09.2021
Über die Gletscherzunge wandern
Zu den weiteren Infos
Kaunertal