Aktuelle Covid-19 Sicherheitsvorkehrungen

Bestens informiert in die Naturpark- & Gletscherregion

Sicherer Urlaub in der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal

Frühling/Sommer 2022

Die weitläufige, natürliche Landschaft und die vielseitigen Freizeitangebote ermöglichen individuelle Erlebnisse im Freien – mit genügend Abstand und abseits von Menschenmengen.

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Letztes Update: 25.04.2022
Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben.

  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen von: öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Haltestellen sowie Taxi, Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels und Kranken- sowie Pflegeeinrichtungen
  • Einreise nach Österreich: 3G (geimpft, genesen oder getestet) - weitere Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen aus allen Ländern nach Österreich finden Sie HIER

Einreise Österreich

Seit 22. Februar 2021 gelten für die Einreiseregelungen nach Österreich folgende Bestimmungen: 

  • Für die Einreise nach Österreich gilt ein 3-G Nachweis (geimpft, genesen, getestet) 
    Weitere Informationenzur Einreise aus allen Ländern finden Sie auf der seite der Österreich Werbung.

Als Test gilt

  • ein PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Der Test muss von einer befugten Stelle (wie Apotheke, Teststraße) bestätigt sein.
  • oder ein Antigen-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Der Test muss von einer befugten Stelle bestätigt sein. Selbsttests sind nicht zulässig.

Ausnahmen für Kinder

  • Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen 3-G-Nachweis.

Einreise nach Österreich ohne 3-G

  • Personen die ohne einen 3G-Nachweis einreisen müssen die Pre-Travel-Clearance ausfüllen und in Österreich unverzüglich eine 10-tägige Quarantäne antreten. Die Quarantäne kann mit der Vorlage eines negativen Testergebnisses beendet werden.

Rückreise Deutschland

Informationen: Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Österreich Werbung

Rückreise Niederlande

  • Die Ein- bzw.- Rückreise in die Niederlande ist mit einem 3-G Nachweis (geimpft, genesen, getestet) möglich.
  • Es ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Das Ausfüllen der Health Declaration Form ist nur bei Anreise mit dem Flugzeug nötig. 

Gültigkeitsdauer der Impfzertifikate in Österreich

Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Geimpfte Personen

  • Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.
  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
    Ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 180 Tage (für Personen unter 18 Jahre 210 Tage) und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein.
  • Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.
  • Weitere Impfungen („3. Dosis" oder „Booster"): − Ab dem Zeitpunkt einer "Booster" Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises erneut 270 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung (Impfstoff Janssen) vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein um eine "Booster" Impfung zu erhalten.

Genesene Personen

Der "Genesen-Status" ist nach Ablauf einer Infektion für sechs Monate gültig. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte (PCR-Test) Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper ist nicht gültig!

Wer ist "geboostert"?

  • Mit drei Impfungen der Impfstoffe BioNTech/Pfizer, Moderna oder AstraZeneca. Gültig für 270 Tage ab dem Tag der dritten Impfung.
  • Bei einer Genesung und anschließend zwei Impfungen. Gültig für 270 Tage ab dem Tag der zweiten Impfung.
  • Bei zwei Impfungen und einer anschließenden Genesung. Gültig für 180 Tage ab dem Tag der Genesung.
  • Eine Ausnahme gibt es hier für alle Personen unter 18 Jahren. Deren erste Impfserie (2 Impfungen oder Genesung + 1 Impfung) ist für 210 Tage gültig. Für die Einreise nach Österreich sind Impfzertifikate oder andere Impfnachweise weiterhin 270 Tage gültig (gilt für alle Personen).

Getestete Personen

  • Negativer PCR-Test - behördlich ausgestellt - für 72 Stunden gültig
  • Negativer Antigen-Test  - behördlich ausgestellt - für 24 Stunden gültig 
  • Wohnzimmertests sind nicht gültig

Nähere Informationen auf der Website des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Der Grüne Pass gilt seit 1. Juli EU-weit und gibt Auskunft darüber, ob jemand geimpft, genesen oder getestet ist. Der Grüne Pass kann damit als „Eintrittskarte“ für jene Bereiche, wo ein derartiger Nachweis nötig ist, genutzt werden. Achtung - der grüne Pass gilt ab 1. Februar 2022 für 2-fach geimpfte Personen 6 Monate. Nach einer Boosterimpfung gilt der Grüne Pass für 1 Jahr.

Mit dem Covid-Gültigkeitsrechner können Sie einfach und schnell berechnen, wie lange ihr Impfstatus oder Genesenenstatus in Österreich noch gilt.

 

  • Geschäften des tägl. Bedarfs (Supermarkt, Bank, Post, Apotheke, etc.) und in Krankenhäusern & Pflegeeinrichtungen
  • Öffentlichen Verkehrsmitteln & Skibussen

 

Es sind kostenlose PCR-Gurgel-Testungen in der Region für Gäste, Mitarbeiter und Einheimische möglich. Pro Person stehen fünf Test-Kits pro Monat zur Verfügung. Die Test-Kits können während der Öffnungszeiten in den MPreis-Supermärkten und Sparmärkten in Prutz abgeholt und dort auch wieder abgegeben werden. Laut Information des Landes Tirol erhält man binnen 24 Stunden das Testergebnis per SMS oder E-Mail, wenn die Tests bis 10.00 Uhr abgegeben werden.

Für die Abwicklung ist eine Registrierung auf der Test-Plattform des Landes Tirol notwendig.

Eine Anleitung zur Durchführung eines PCR-Gurgel-Tests finden Sie HIER.

Die Tests bei den Ärzten und Apotheken sind kostenpflichtig für Personen mit nicht österreichischem Wohnsitz.
Tests in den Teststraßen und Screeningstraßen z.B. Zams sind kostenlos (Anmeldung unter https://tiroltestet.leitstelle.tirol/ unbedingt erforderlich).

Gesamt Übersicht für Testungen & Anmeldung finden Sie HIER

Kaunertaler Gletscher

Sommerberg Fendels

Hier finden Sie die Öffnungszeiten weiterer Bergbahnen in der Urlaubsregion Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal.

Montag bis Freitag 08:00-12:00 Uhr & 13:00-18:00 Uhr
Samstag, Sonn- & Feiertage geschlossen