Sicher in den alpinen Bergsommer

Bestens informiert in die Naturpark- & Gletscherregion

Aktuelle Informationen & Maßnahmen für den Sommer 2021 

Sicherer Urlaub in der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal

Gesundheit & Schutz aller Gäste, Mitarbeiter und der heimischen Bevölkerung haben einen hohen Stellenwert in den Tourismusbetrieben der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal in Tirol. Um einen entspannten Urlaub in unseren weitläufigen Naturräumen zu gewährleisten, werden alle notwendigen und behördlich vorgeschriebene Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen bei Bergbahnen, Verkehrsmitteln sowie Hotel- und Gastronomiebetrieben umgesetzt.  Abseits von großen Menschenansammlungen überzeugt unsere Region mit alpinen Naturräumen, einer weitläufigen und natürlichen Landschaft, bester Luftqualität sowie vielseitigen Freizeitangeboten in der freien Natur. Ideale Voruassetzungen für erholsame Tage mit "Abstand".

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die für einen sicheren und sorglosen Urlaub in der Region Kaunertal sorgen sollen.

Aktuelle Informationen & Maßnahmen 

  • Sämtliche Beherbergungsberiebe sind geöffent und bieten alle ein maßgenscheidertes Sicherheitskonzept für alle Gäste
  • Voraussetzungen für Übernachtungen in den Beherbergungsbetrieben sind Eintrittstest bzw. der Grüne Pass, das heißt man muss getestet, genesen oder geimpft sein. Die Testungen umfassen:
    - PCR-Tests mit maximal 72 Stunden
    - Antigen-Tests maximal 48 Stunden
    - Selbsttests mit digitaler Einbindung sind maximal 24 Stunden gültig. 
  • Kostenlose Testmöglichkeiten für Gäste bei allen Vermietern der Region Kaunertal
  • Weitere Testmöglichkeiten in der Region 
  • Regionsweite und einheitliche Lösung zur Kontaktnachverfolgung für die Gastronomiebesuche mit myVisitPass
  • FFP2-Masken-Pflicht im Handel, in den öffentlichen Gebäuden & Verkehrsmitteln und bei allen Arten von Dienstleistern
  • Gastronomie: Eintritt mit negativem Covid-Test oder grünem Pass. Sperrstunde ist ab 0 Uhr
  • Wellness- und Fitnessbereichen wie das Quellalpin Kaunertal sind ebenfalls geöffnet.
    Anmeldung unter Tel. +43 (0) 5475 222
  • Sommer Bergbahnen geöffnet: Kaunertaler Gletscher ab 2. Juli | Sommerberg Fendels seit 3. Juni jeden DO & SO, ab 28.06. täglich geöffnet
  • Sämtliche Sicherheitsmaßnahmen und Hygienevorschriften werden streng eingehalten. Detailierte Informationen zu den Maßnahmen finden Sie auf www.sichere-gastfreundschaft.at
  • Weitere geplante Lockerungen ab 1. Juli 2021 finden Sie auf der Seite des Österreichischen Bundesregierung

Überblick der Sicherheitsmaßnahmen für Gastronomie & Beherbergung

Gastronomie

  • Voraussetzungen für den Eintritt - man muss getestet, genesen oder geimpft sein
  • Registrierungspflicht für alle Gäste
  • 2 m Mindestabstand zu haushaltsfremden Personen & Gästegruppen
  • FFP2 Maskenpflicht beim Eintritt und allgemeinen Bereichen (nicht am Tisch)
  • FFP2 Maskenpflicht für Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt (MNS, wenn Mitarbieter getestet, genesen oder geimpft)
  • Sperrstunde ab 22:00 Uhr

Beherbergung

 

  • Zutritt in die Unterkunft nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen
  • In einer reinen Beherbergung (ohne Frühstück, Mahlzeiten & Dienstleistungen) genügt ein negatives Testergebnis bei Anreise und gilt für die gesamte Dauer des Aufenthaltes
  • Für Beherbergungsbetriebe mit Verpflegung (Frühstück/ andere Mahlzeiten) oder Dienstleistungen (z.B. Wellness) sind weitere Folgetestungen notwendig. 
  • Bei allen Vermietern der Region Kaunertal erhalten Sie kostenlose Selbsttests
Weitere Informationen auf www.sichere-gastfreundschaft.at
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl-Gallruthalm
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl-Sattelklause Fendels

Einreisebstimmungen für Österreich

Vor dem Aufenthalt - Sommerurlaub planen

Hier finden Sie alle wichtigen Antworten und Tipps zu einem Sommerurlaub in Tirol und der Ferienregion Kaunertal. Informieren Sie sich vor Reiseantritt über die aktuelle Lage in Tirol. Um den Urlaub sorgenfrei genießen zu können, empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung.

Seit 10. Juni 2021 wird bei der Einreise nach Österreich keine Pre-Travel-Clearance mehr benötigt, wenn ein 3-G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erbracht wird. Ausnahme: Einreise aus Hochinzidenz- und Virus-Varianten-Gebieten. Österreich orientiert sich dabei künftig an die ECDC-Karte für Risikogebiete.

Gültigkeitsdauer der negativen Tests:

  • PCR-Test 72 Stunden
  • Antigen-Test 48 Stunden

Die Verpflichtung zur Vorlage eines Testnachweises im Sinne der COVID-19-Öffnungsverordnung gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr (und für Kinder, die eine Primarschule besuchen).

  • Die Impfung kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden (Von der Testpflicht ausgenommen sind geimpfte Personen ab dem 22. Tag nach Erstimpfung)
  • Genesung kann mittels Absonderungsbescheid, Antikörpertest etc. nachgewiesen werden
  • Hinweis zu Kindern: Kinder ab 10 Jahren unterliegen der Testpflicht. Für Kinder unter 10 Jahren gilt der Status der Eltern.


Sollten Sie dennoch ein Einreiseformular benötigen können Sie es HIER herunterladen.

Hier finden Sie zudem die aktuell geltenden Einreisebeschränkungen bei der Einreise nach Österreich.

Am Urlaubsort - sicher und sorgenfrei urlauben

Hier finden Sie alle Informationen und Verhaltenregeln für die Beherbergung, Gastronomie, Mobilität, Bergbahnen und Testmöglichkeiten in der Region. Die Gesundheit aller Gäste und Bewohner ist uns ein großes Anliegen.

Sommerbergbahnen - Maßnahmen & Infos

Die Kaunertaler Gletscherbahnen und der Sommerberg Fendels sind bestens auf einen sicheren Sommer vorbereitet und freuen sich bereits wieder auf Sie! Die genauen Sicherheitsmaßnahmen finden Sie auf der Seite der Bergbahnen

Abreise - nach einem entspannten Urlaub 

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Bestimmungen zur Ausreise aus Tirol. Bitte informieren Sie sich immer bereits in Ihrem Heimatland über die aktuellen Maßnahmen zur Rückkehr. Oft ändern sich die Bedingungen sehr schnell.

Alpine Bergfreiheit genießen
Sicherer Sommerurlaub

Was Sie für ein sicheres Mit- und Füreinander im Kaunertal Urlaub tun können

  • Bitte führen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwenden Sie diesen, wenn der jeweils vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen, nicht eingehalten werden kann.
  • Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen.
  • Bitte durchlüften Sie gegebenenfalls die Seilbahnkabinen während der Fahrt.
  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den Seilbahnstationen und in den Bergrestaurants stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer diensthabenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.
  • Machen Sie nach Möglichkeit von der bargeldlosen bzw. kontaktlosen Bezahlung Gebrauch.
  • Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen. Empfehlung: offizielle „Stopp Corona“ App des Österreichischen Roten Kreuz.
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Daniel Zangerl

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Kommunikationskanäle unserer Webseite ersetzen keinesfalls behördliche Informationskanäle bzw. gesetzliche Verordnungen. Die Sicherheit sowie die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner steht in der Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal an oberster Stelle. Aus diesem Grund werden alle Vorgaben bezüglich Covid-19, die seitens der Bundesregierung auferlegt werden, strengstens eingehalten. 

Trotz all den Vorsichtsmaßnahmen und Eischränkungen freuen wir uns schon mit Ihnen die einzigartige Berg- & Kulturlandschaft der Naturpark & Gletscherregion Kaunertal erleben und genießen zu dürfen!

Bis bald im Kaunertal - und bleiben Sie gesund!