Ausflugsziele

Die schönsten Ausflugsziele rund um die Naturpark- & Gletscherregion Kaunertal.

  • BIld 1 von 2
  • BIld 2 von 2

Familienausflugsziele

Aussichtsplattform "Adlerblick" - Winterwanderweg

Der Adler ist gelandet! Das Kaunertal begeistert mit einem Königreich aus Dreitausendern, wilder und stiller Natur, Kultur und magischen Plätzen. Einer davon ist mit Sicherheit die „Adlerblick“ Aussichtsplattform. Diese wurde auf einer über 100 Meter hohen Felswand oberhalb von Feichten im Kaunertal errichtet. Darüber hinaus begeben sich die Wanderer auf eine Reise in die Vergangenheit: Zum einen beim ebenfalls neu errichteten Aussichtspunkt „Bergwerksblick“ und zum anderen beim Rundwanderweg zu den Knappenlöchern und der Aufbereitungshütte. Auch im Winter geöffnet! Erreichbar über den Winterwanderweg in Richtung Verpeilalm, Laufzeit von Feichten ca. 1 Stunde. Übersichtskarte

Aussichtsplattform Dreiländerblick

An der Bergstation der Karlesjochbahn am Kaunertaler Gletscher steht die Aussichtsplattform "Dreiländerblick". Auf einer Seehöhe von 3.108 m hat man wahrlich einen spektakulären Ausblick auf die umliegenden Berggipfel der 3 Länder, nämlich Österreich, Italien und der Schweiz. Sie gelangen bequem und barrierefrei mit der 8er Gondelbahn zur Bergstation. Mit einem Bein stehen Sie dann praktisch auf österreichischem Boden und mit dem anderen Bein auf italienischem Boden. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick!

Naturparkhaus Kaunergrat

Das Naturparkhaus ist eine gelungene Einheit von Architektur und Natur und ein starkes Symbol für die Verwirklichung einer gemeinsamen Vision. Hier soll der Naturpark be- und angreifbar werden, von hier aus spannt sich auch ein bestens ausgebautes Wegenetz zum Erkunden der natürlichen Vielfalt. Ob bei lokalen Spezialitäten auf der schönsten Sonnenterrasse Tirols oder bei einem Rundgang durch die multimediale Ausstellung "3000 m Vertikal", das Naturparkhaus kombiniert Erholung und Wissenszuwachs auf äußerst genusvolle Art. Das Restaurant "Gachenblick" bietet regionale Kulinarik mit Weitblick. Tirols schönste Sonnenterrasse, ein atemberaubender Ausblick und kulinarische Höhenflüge mit regionalen Produkten – so schmeckt der Naturpark Kaunergrat! 

Die Spazier- & Wanderwege rund um´s Naturparkhaus und der große Spielplatz laden ein, die frische und klare Alpenluft in einer herrlichen Naturlandschaft zu genießen.

 

Kulturelle Ausflugsziele

Wandern Sie auf den Spuren einer längst vergangenen, aber bewegenden Zeit.  Besuchen Sie die beeindruckenden Schlösser, Bauwerke und Naturdenkmäler der Region.

Wallfahrtskirche Kaltenbrunn

Die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn ist ein beliebtes Ausflugsziel und einer der bekanntesten Wallfahrtsorte in ganz Tirol. Sie befindet sich am Eingang des Kaunertales - über den Weiler Nufels fährt man direkt zum Parkplatz der Kirche. Auch barrierefrei erreichbar. Die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn steht weithin sichtbar in einem Waldstück und begrüßt den Besucher des Kaunertales schon von weitem. Sie wurde neu renoviert und zeigt sich wieder in schönster Pracht. Kaltenbrunn weist heute eine Mischung verschiedener Baustile auf, da sie über den Verlauf der Jahrhunderte mehrfach verändert wurde. Das Gasthaus Kaltenbrunn ist mit barrierefreien Toiletten ausgestattet.

Talmuseum Kaunertal

Das Museum befindet sich neben dem Sporthotel Weißseespitze in Platz und ist im Untergeschoß des Campingplatz-Verwaltungsgebäudes untergebracht. Das Talmuseum Kaunertal zeigt den enormen Fleiß der früheren Bewohner des Tales, ihr entbehrungsreiches Leben, ihre Frömmigkeit und Gottesfürchtigkeit.

Flügelmuseum 

Das Flügelmuseum von Anton Wille in Nufels ist nicht nur durch seinen Grundriss in Form eines Konzertflügels einzigartig. Anton Wille - Organist, Holzkünstler und Bauer - hat in jahrelanger Sammelleidenschaft historische Flügel zusammengetragen und viele davon renoviert und spielbar gemacht. In seinem Flügelhaus finden Konzerte und verschiedene Veranstaltungen statt, seine Instrumente können auch besichtigt werden. Seine zweite Leidenschaft ist die Fertigung von einmaligen Kunstwerken aus feinst bearbeitetem Holz. Diese erstrahlen durch die Wirkung von Licht und ziehen in ihren Bann! Anton Wille sagt zum Beispiel über die Zirbe: "Die ist wie ich … hat ein langes Wachstum, lebt unter härtesten Bedingungen und ist trotzdem sehr weich."

Burg Berneck, Kauns

Auf einer Felsrippe, 130 m markant über der Talenge des Faggenbaches gelegen, erhebt sich bei Kauns am Talanfang die Burg Berneck. Die älteste schriftliche Nennung der Burg stammt aus dem Jahr 1225, damals handelte es sich um eine niedrigere romanische Burganlage, die bereits auf noch älteren Vorläufern errichtet wurde.
Führungen: ab 10 Personen auf Anfrage!
Anmeldung: Tel. +43(0)664 75053179

Grenz- & Zollstation Altfinstermünz

Altfinstermünz liegt direkt am Inn im Engadin im Dreiländerecke Österreich-Schweit-Italien. Fährt man nach Nauders, spürt man schon die Magie des "dunklen " Mittelalters. Am Sperrfort Nauders beginnt die Straße der Vergangenheit! Die alte Straße fällt steil ab und erreicht bei Finstermünz den Inn. Hier steht eine kleine Kapelle, das alte Zollhaus und – wie an den Felsen geklebt – „Siegmundseck“, erbaut von Herzog Sigismund, dem Münzreichen. Inmitten des Inns steht der alte Klausenturm mit der Holzbrücke, die seit einigen Jahren auch wieder zugänglich ist und damit wieder ein Bindeglied zwischen Tirol und dem Engadin bildet. Altfinstermünz ist frei zugänglich und kann auch mit Führungen besichtigt werden.

Schloss Naudersberg

Ein Glück für die Schlossgeister: Dank der Initiative einer Nauderer Familie konnte der alte Gerichtssitz Schloss Naudersberg erhalten und Besuchern zugänglich gemacht werden. Schloss Naudersberg liegt schon wie der Name sagt, in Nauders. - dem Grenzort direkt am Reschnepass am Tor zu Italien.

Kronburg Zams

Der Burghügel auf dem sich heute die Ruine Kronburg erhebt, war schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. Unterhalb des Berges mit seiner charakteristischen Silhouette liegt die Wallfahrtskirche Kronburg mit dem Gasthof Kronburg.

 

 

Weitere Ausflugsziele

Ob Natur, Kultur oder Familienausflugsziele - das Kaunertal und die Region Tiroler Oberland bieten eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist die Landeshautpstadt Innsbruck und auch nur einen "Katzensprung" vom Kaunertal entfernt.

Clicken Sie einfach auf die Punkte - und schon erscheint die Info dazu....

Suchen & Buchen
Anfrage
top
© 2016 TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus

Sie möchten diese URL weiterempfehlen:
http://www.kaunertal.com/de/aktivitaeten/winteraktivitaeten/ausflugsziele